SCROLL LEFT
Schritt 1
zuschneiden und Löcher bohren
Sägen Sie die Unterkonstruktion (Pos. 1) und die Leisten (Pos. 2) mit einer Hand- oder Tischkreissäge zu. Zeichnen Sie oben die 10 mm Überstand auf der Unterkonstruktion an. Die Leisten werden hochkan...
Schritt 2
verschrauben und die Oberfläche behandeln
Es ist hilfreich, einen Arbeitstisch zu verwenden, der in etwa der Größe der Rankwand entspricht. Alternativ können Sie sie auch auf dem Boden zusammenzubauen. Die erste Latte wird oben am Strich auf ...
Schritt 3
Topf-Gabeln
Für die Topf-Gabeln werden als Auflagen (Pos. 4) die gleichen Leisten benutzt. Am Besten kaufen Sie zunächst die Töpfe und bauen dann die Gabeln auf das erforderliche Maß. Längen Sie die Leisten auf d...
Schritt 4
Sitzfläche
Die Sitzfläche besteht aus sieben einzelnen Leisten (Pos. 6), die auf der Unterseite von zwei schmäleren Leisten (Pos. 5) zusammengehalten werden. Kürzen Sie zunächst alle Leisten auf das angegeben Ma...
Schritt 5
Deckel
Für den Deckel werden mehrere Bretter mit wasserfestem Leim zu einem großen Brett (Pos. 7) verleimt. Suchen Sie gerade Bretter ohne Löcher aus, um einen gut aufliegenden, dichten Deckel zu bekommen. N...

Schritt 1 / 7 - zuschneiden und Löcher bohren

Sägen Sie die Unterkonstruktion (Pos. 1) und die Leisten (Pos. 2) mit einer Hand- oder Tischkreissäge zu. Zeichnen Sie oben die 10 mm Überstand auf der Unterkonstruktion an. Die Leisten werden hochkant zusammengelegt, um den seitlichen Überstand anzuzeichnen. Zeichen Sie auf einer Leiste die genauen Positionen der Bohrlöcher an. Zum Bohren eignet sich am Besten ein Bohrer, an dem schon ein Senker für den Kopf der Schraube, montiert ist. Bohren Sie in die erste Latte die Löcher. Sie können diese dann auf die anderen Leisten auflegen und als Schablone benutzen. Dadurch sparen Sie sich das anzeichnen der Löcher. Die Kanten der Unterkonstruktion werden gerundet oder gefast. Im besten Fall benutzen Sie dazu eine Fräse, mit etwas Übung können Sie aber auch einen Handhobel benutzen.

weiter mit: verschrauben und die Oberfläche behandeln  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
2.5 Stunden
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
6027
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Akkuschrauber,
  • Kreissäge,
  • Stichsäge,
  • Evtl. Fräse,
  • Schleifklotz,
  • Evt. Hobel,
  • Zwingen,
  • Messer,
  • Bohrer 20 mm,
  • Bohrer 4 mm,
  • Bohrer 3,5 mm,
  • Winkel
Material:
  • 2 Unterkonstruktion Rankwand (1750x35x35) Lärche
  • 29 Leisten Rankwand (920x50x10) Lärche
  • 2 Querleiste Topfgabel (220x28x20) Lärche
  • 4 Auflageleiste Topfgabel (180x50x10) Lärche
  • 5 Unterkonstruktion Sitzbrett (550x35x20) Lärche
  • 7 Leisten Sitzbrett (460x70x20) Lärche
  • 1 Deckel (720x345x20) Lärche
  • 2 Unterkonstruktion Deckel (305x25x20) Lärche
  • 1 Griffbrett (120x70x20) Lärche
  • 1 Griff (ca. 250 mm Länge und 20 mm Dicke) Haselnuss

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.