Schritt 5
Teig
Hier kann man sehen, wie man eine Kerbe in den Teig macht, wo nachher das kleinste Teil über den grösseren Teil geklappt wird....
Schritt 6
Umklappen
Hier sieht man die Form des Stollen....
Schritt 7
2 Stollen
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legt man die 2 Stollen neben einander....
Schritt 8
Butter
Nach ca. 75 Minuten sind die Stollen fertig und dann wird jeder Stollen noch mit 50 gr. Butter bestrichen....
Schritt 9
Verzieren
Zum Schluß werden die Stollen noch mit viel Puderzucker bestreut. Dieses Sternenmuster ensteht, wenn man eine Sternenschablone auf die abgekühlten Stollen legt und sie dann mit Puderzucker bestreut...
SCROLL RIGHT

Schritt 9 / 9 - Verzieren

Zum Schluß werden die Stollen noch mit viel Puderzucker bestreut. Dieses Sternenmuster ensteht, wenn man eine Sternenschablone auf die abgekühlten Stollen legt und sie dann mit Puderzucker bestreut.

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
2 Stunden
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
4804
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schüssel,
  • 1 Messer
Material:
  • 500 gr. Mehl
  • 200 gr. Butter
  • 175 gr. Zucker
  • 2 St Orangeat
  • 1 St Zitronat
  • 200 gr Rosinen
  • 200 gr ganze Mandeln oder 200 gr ganze Hazelnüsse
  • 2 Eier
  • 250 gr Quark 40 %

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 7 Jahre, 9 Monate her von Punkgirl #1637
Lecker sieht das aus!
Gesendet: 7 Jahre, 9 Monate her von Blaubeere #1636
Dieser Weihnachtsstollen ist doch ein Genuss, nicht nur zum Anschauen.

Das tolle an diesem Stollen ist, dass nach einer Woche in Alufolie verpackt, dieser Stollen immer leckerer wird.

Ich mache immer gleich 2 Stollen ,so brauche ich nur einmal zu putzen und habe nur einmal die Energiekosten.

Einen Stollen für mich und einen Stollen zum Verschenken.http://wawerko.de/quarkstollen+2082.html