Schritt 1
Kieselsteine einfüllen
Als erstes deckt man den Boden der Glaskugel mit Kieselsteinen ab. Diese dienen als Drainage und verhindern eine Vernässung der Wurzeln. Überschüssiges Wasser kann so durch die Erdschicht abfließen un...
Schritt 2
Blumenerde einfüllen
Nun muss man die Kieselsteine mit einer Schicht Blumenerde abdecken. Diese sollte ausreichend dick sein, damit die Wurzeln der Pflanzen nicht direkt auf die darunterliegenden Kieselsteine treffen. Auß...
Schritt 3
Einpflanzen
Jetzt ist es an der Zeit die Pflanzen in die Blumenerde einzusetzen. Am schönsten sieht es aus, wenn die Spitze dabei ein wenig über den offenen Rand der Glaskugel hinausragt. Sollte das noch nicht mö...
Schritt 4
Pflanzenerde abdecken
Dieser letzte Schritt ist rein für die Optik. Ich habe mich dafür entschieden, die Blumenerde mit weiteren Kieselsteinen abzudecken, weil das eben schöner aussieht. Allerdings ist es von Zeit zu Zeit ...

Schritt 3 / 4 - Einpflanzen

Jetzt ist es an der Zeit die Pflanzen in die Blumenerde einzusetzen. Am schönsten sieht es aus, wenn die Spitze dabei ein wenig über den offenen Rand der Glaskugel hinausragt. Sollte das noch nicht möglich, so kann man etwas Blumenerde nachfüllen.

weiter mit: Pflanzenerde abdecken  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2489
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
  • 1 x Kugelaquarium
  • 500 gr Kieselsteine
  • 1 Kg Blumentopferde
  • Pflanzen beliebiger Art

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 3 Jahre, 10 Monate her von Manuela82 #3633
Das ist Dir sehr schön gelungen!