kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Schüssel mit lauwarmem Wasser, Mehl und den Pfifferlingen füllen
Man befülle eine Schüssel mit lauwarmem Wasser und dem Mehl. Dieses verrührt man nun mit einem Schneebesen. Nun schüttet man die Pilze dazu und rührt ein wenig mit der Hand um (max. nur 3 Minuten). Da...

Schritt 1 / 1 - Schüssel mit lauwarmem Wasser, Mehl und den Pfifferlingen füllen

Man befülle eine Schüssel mit lauwarmem Wasser und dem Mehl. Dieses verrührt man nun mit einem Schneebesen. Nun schüttet man die Pilze dazu und rührt ein wenig mit der Hand um (max. nur 3 Minuten). Das Mehl bindet den Dreck und setzt sich unten ab.
Die Pfifferlinge herausnehmen und mit Tuch und Stück Haushaltsrolle trocknen.

Sehr lecker: Frische Schweinefilets braten und mit Pfifferling - Rahmsauce anrichten.


kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
1780
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schüssel,
  • 1 Geschirrspültuch,
  • ca. 3 Blätter Haushaltsrolle,
  • 1 Schneebessen
Material:
  • 2 l lauwarmes Wasser
  • ca. 200 gr Mehl (für 900 gr Pilze)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.