Schritt 1
Nudeln kochen
Ganz normal di Nudeln kochen. Das dauert ca. 10 Minuten. Anschließend die Nudeln abtropfen lassen und NICHT abschrecken. Den leeren Topf auf die immer noch heisse Platte stellen!...
Schritt 2
Sauce und Käse dazu und fertig!
Jetzt gibt man die Nudeln wieder in den Topf und gibt die komplette Bolognese-Sauce sowie den Käse darüber. Dann mit nem Löffel oder ner Gabel den ganzen Spaß solange umrühren bis der Käse zerläuft. J...

Schritt 2 / 2 - Sauce und Käse dazu und fertig!

Jetzt gibt man die Nudeln wieder in den Topf und gibt die komplette Bolognese-Sauce sowie den Käse darüber. Dann mit nem Löffel oder ner Gabel den ganzen Spaß solange umrühren bis der Käse zerläuft. Jetzt nur noch die Herdplatte ausmachen und fertig. Wer will kann bevor man die Nudeln in den Topf packt noch ein wenig Öl hinzugeben, damit sie nicht anbrennen. Allerdings kann man sich das auch sparen, wenn schnell genug ist! ;-)

Ist vielleicht nicht das gesündeste Rezept, aber geht schnell, ist günstig und schmeckt verhältnismäßig gut.

Guten Hunger!


100% Zoom
   
Schlagwörter: Günstig, Essen, Pasta, Nudeln, Italienisch
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2348
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stk. Topf,
  • 1 Stk. Gabel oder Löffel
Material:
  • 250 g geriebenen Käse (Kosten ca. 1,35 €)
  • 500 g Nudeln (Kosten ca. 0,39 €)
  • 1 Glas Sauce Bolognese von Aldi (Kosten ca. 0,79 €)
  • Wasser
  • 1 Brise Salz fürs Nudelwasser

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.