kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Papier doppelt falten
Erst faltet man ein quadratblatt Papier in der Mittel doppelt. Einmal waagerecht, senkrecht auch diagonal. Das Papier zwischendurch natürlich immer wieder öffnen. ...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Kanten falten
Nun die linke und rechte Kante faltest Du nach innen zu Knick in der Mitte. Und dann die untere und obere schmale Kante. Du ziehst die inneren Ecken nach außen dabei. So hast Du eine Art Doppelttra...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Ecken falten
Die untere rechte Ecke wird entlang der senkrechten Knick im Doppeltrapez nach unten geknickt. Dann die obere rechte Ecke gerade nach unten drücken, indem Du öffnest diese, so dass ein rechter Winkel ...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Fisch falten
Nun Du bist fast am Ende. Jetzt musst Du noch die untere linke Ecke entlang den diagonale Knick knicken nach unten und das Papier drehen. Fertig hast Du den Origami Fisch!...

Schritt 1 / 4 - Papier doppelt falten

Erst faltet man ein quadratblatt Papier in der Mittel doppelt. Einmal waagerecht, senkrecht auch diagonal. Das Papier zwischendurch natürlich immer wieder öffnen. 

weiter mit: Kanten falten  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schlagwörter: Origami, Fisch, falten
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
2.00
Aufrufe:
7907
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
  • quadratstück Papier

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.