Schritt 1
Nusskuchen
Ei-Ersatz verquirlen, Zucker und Wasser hinzugeben. Backpulver mit dem Mehl vermischen und abwechselnd mit dem Sonnenblumenöl hinzugeben. Haselnüsse unterrühren. Die einheitliche Teigmasse in die gefe...

Schritt 1 / 1 - Nusskuchen

Ei-Ersatz verquirlen, Zucker und Wasser hinzugeben. Backpulver mit dem Mehl vermischen und abwechselnd mit dem Sonnenblumenöl hinzugeben. Haselnüsse unterrühren. Die einheitliche Teigmasse in die gefettete und gemehlte Form geben. Bei 180 Grad Umluft ca. 45 Minuten lang backen. Danach den Kuchen abkühlen lassen. Haselnussglasur erwärmen und den Kuchen damit bestreichen. Trocknen lassen.

(Materialien = Kuchen, Werkzeuge = Form :-)

Dies ist ein Rezept von: www.rezeptefuchs.de


100% Zoom
Schlagwörter: Kuchen, vegan
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
1964
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 TL Sonnenblumenöl,
  • 0,5 TL Mehl
Material:
  • 300 g Mehl
  • 170 g Zucker
  • 80 g Haselnüsse, gemahlen
  • 80 g Haselnussglasur
  • 9 g Backpulver
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 20 ml Wasser
  • 3 Ei-Ersatz

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.