Schritt 1
Maß nehmen und PVC-Rohre schneiden
Zuerst muss man Maß nehmen und die Breite sowie Länge des Notebooks abmessen. Bei einem Powerbook sollte der Notebook-Ständer 28 cm breit und 21 cm Tief sein. Dann steht das Gerät stabil und kippt ...
Schritt 2
PVC-Rohre zusammenstecken
Nun muss man nur noch den Notebook-Ständer zusammenbauen. Damit dieser nicht unter der Last des Notebooks zusammenfällt, ist es am besten die PVC-Rohre zu verkleben. Dazu trägt man innen an den Ver...

Schritt 2 / 2 - PVC-Rohre zusammenstecken

Nun muss man nur noch den Notebook-Ständer zusammenbauen. Damit dieser nicht unter der Last des Notebooks zusammenfällt, ist es am besten die PVC-Rohre zu verkleben. Dazu trägt man innen an den Verbindungsstücken bzw. Winkeln den Kleber auf und nicht auf das Rohr. Dies hat den Vorteil, dass der Kleber beim Stecken nicht nach außen quillt sondern innen verschmiert. Das ist besser für die Optik. Man sollte jedoch schnell arbeiten, denn solange der Kleber noch nicht getrocknet ist, kann man die PVC-Rohre noch ausrichten, so dass der Notebook-Ständer später nicht verzogen ist. Wenn der Kleber einmal getrocknet ist, geht das nicht mehr. Daher sollte man auch auf Sekundenkleber verzichten und sich eher für einen langsamer trocknenden Kleber entscheiden. Wie man die Rohre zusammenstecken muss, siehst Du am besten auf dem zweiten Foto. Beschreiben tue ich das jetzt nicht mehr :D

100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
3.67
Aufrufe:
7078
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Maßband,
  • PVC Rohrschneider 42 mm
Material:
  • 7 Stück Eckwinkel
  • 6 Stück T-Winkel
  • 4 Stück Rohrstopfen
  • 2 m PVC Rohr
  • Kleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.