Schritt 1
Amarettinis
Die Amarettinis werden zerkrümmelt und unten in die Schüssel getan. Diesen Nachtisch nicht einen Tag vorher machen, denn dann werden die Amarettinis weich und nass. Also, man kann schon viel vorbere...
Schritt 2
Sauerkirschen
Die Sauerkirchen ohne Saft, aber wenn man möchte, mit etwas Rum aufkochen und mit Mondamin andicken. Abkühlen lassen und am nächsten Tag über die Amarettinis schichten....
Schritt 3
Paradies-Vanillecreme
Die Paradiescreme wird nach Packungsvorschrift zubereitet und über die Sauerkirschen verteilt. ...
Schritt 4
Sahne
Als 4. Schicht kommt dann die steif geschlagene Sahne über die Vanillecreme....
Schritt 5
Schokoraspeln
Zum Schluß noch Schokoraspeln drüber streuen und geniessen!!!     Lass es Euch schmecken.....

Schritt 2 / 5 - Sauerkirschen

Die Sauerkirchen ohne Saft, aber wenn man möchte, mit etwas Rum aufkochen und mit Mondamin andicken.
Abkühlen lassen und am nächsten Tag über die Amarettinis schichten.


weiter mit: Paradies-Vanillecreme  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
1934
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schüssel,
  • 1 Mixer,
  • 1 Kochtopf,
  • 1 Kochlöffel
Material:
  • 2 Gläser Sauerkirschen oder 700 gr Tk. Sauerkirschen
  • 200 g Amarettinis
  • 2 Pk. Paradiescreme Vanille
  • 300-400 ml. Schlagsahne
  • 150 g Schokoraspel
  • evtl. Rum

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.