SCROLL LEFT
Schritt 1
Hackfleisch anbraten
Im ersten Schritt braten wir das Hackfleisch in einer Pfanne kurz an....
Schritt 2
Spinat pürieren
Mit einem Purierstab verfeinern wir den Spinat und fügen sogleich eine geschnittene Knoblauchzehe, eine halbe Zwiebel und etwas Selerie hinzu. Ein Schuß Olivenöl rundet den Geschmack ab. Ist die Masse...
Schritt 3
Spinat und Hackfleisch mischen
Nun mischen wir das Hackfleisch unter das Spinatpüree. Dann lassen wir die Füllung längere Zeit abkühlen oder stellen diese für 10 Minuten in das Tiefkühlfach. Dies ist wichtig, damit wir im nächsten ...
Schritt 4
Ei und Parmesan hinzufügen
Wenn die Spinatfüllung abgekühlt ist, rühren wir ein Eigelb und geraspelten Parmesan-Käse unter....
Schritt 5
Pasta abschrecken
Wenn die Conchiglie al dente sind, geben wir sie in ein Sieb und tauchen sie kurz in kaltes Wasser. Wie Eier kann man auch Nudeln abschrecken, so dass sie nicht mehr aneinander kleben bleiben. Sodann ...

Schritt 2 / 7 - Spinat pürieren

Mit einem Purierstab verfeinern wir den Spinat und fügen sogleich eine geschnittene Knoblauchzehe, eine halbe Zwiebel und etwas Selerie hinzu. Ein Schuß Olivenöl rundet den Geschmack ab. Ist die Masse dann noch zu dick, können wir etwas Wasser beifügen. Zeitgleich kochen wir in einem Topf die Nudeln.

weiter mit: Spinat und Hackfleisch mischen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
4578
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Kochtopf,
  • 1 Ofenschale,
  • 1 Käseraspel,
  • 1 Löffel,
  • 1 Schüssel,
  • 1 Küchensieb,
  • 1 Pürierstab
Material:
  • 500 gr Conchiglie (Muschelnudeln)
  • 250 gr Blattspinat
  • 250 gr Hackfleisch
  • 120 gr Parmesan-Käse
  • 1 Eigelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • Selerie
  • Olivenöl
  • 500 gr Tomatensoße

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.