Schritt 1
Planetenstaubräder montieren
Als erstes werden die Planetenstaubräder montiert. Das sind breite Spezialräder, mit denen das Marsmobil gut auf dem Planetenstaub fahren kann. Der Planetenstaub bedeckt wie feiner Sand den Boden. Ohn...
Schritt 2
Bodenanalyseinstrumente montieren
Mit den Bodenanalyseinstrumenten untersucht das Marsmobil den Boden des Planetens nach Spuren von Wasser und kleinsten Lebewesen (z.B. Bakterien). Das Marsmobil hat zwei Bodenanalyseinstrumente: Das e...
Schritt 3
Orbitalkommunikationsantenne anbringen
Mit der Orbitalkommunikationsantenne hält das Marsmobil Kontakt zum Mutterraumschiff, das über dem Planeten im Weltraum fliegt. Mit der Antenne werden Funksignale zum Mutterschiff gesendet. Mit den Fu...
Schritt 4
Recycling
Das Recycling eines Marsmobils ist heutzutage eine wichtige Frage. Weder die amerikanische noch die europäische Weltraumbehörde konnten bislang eine Lösung zum Recycling solcher Forschungsroboter präs...

Schritt 4 / 4 - Recycling

Das Recycling eines Marsmobils ist heutzutage eine wichtige Frage. Weder die amerikanische noch die europäische Weltraumbehörde konnten bislang eine Lösung zum Recycling solcher Forschungsroboter präsentieren. Immer mehr Roboter werden in den Weltraum gebracht und bleiben dann auf den Planeten stehen. Uns ist es jedoch gelungen das Problem zu lösen! Am Ende seines Forschungsauftrags kann das Marsmobil zerlegt werden: Dazu werden alle Katzenpfötchen von den Zahnstochern abgezogen. Als nächstes werden alle Zahnstocher aus dem Schokoriegel gezogen. Dann wird der Schokoriegel aus seiner Verpackung geholt. Zum Schluss kann die Verpackung in die Recyclingtonne gegeben werden und die Zahnstocher zum Kompost. Der Schokoriegel und die Katzenpfötchen können schließlich gegessen werden. ACHTUNG: Mindestens eine halbe Stunde Pause zwischen Schokoriegel und Lakritz! Sonst schmeckt es furchtbar. ;-)

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
4.56
Aufrufe:
6026
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
Material:
  • 1 Stück Mars-Schokoriegel
  • 6 Stück Zahnstocher
  • 9 Stück Katjes Katzenpfoten

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 6 Jahre, 9 Monate her von Golfer #2287
Hab ich für die Kleinen zum Nikolaus gebastelt! War ein Mörderspass! Toller Tipp!
Gesendet: 8 Jahre, 1 Monat her von Ruhrbayer #1188
Witzige Idee! Cooler Partygag!
Gesendet: 8 Jahre, 1 Monat her von Orko #1187
Cooooool und leeeeeecker!
Gesendet: 8 Jahre, 1 Monat her von diltigug #1122
wirklich witzig...
…fehlt nur noch die Expedition zum Milky Way
Gesendet: 8 Jahre, 2 Monate her von Orko #1106
Super lustig! Perfekt für den Kindergeburtstage! Marsmobil Ich muss immernoch schmunzeln. Tolle Idee und deshalb verdiente 5 Sterne!
Gesendet: 8 Jahre, 2 Monate her von glücksbringer #1105
Vor allem: Hunger!!