Schritt 1
Kassette öffnen
Zunächst muss man die Kassette öffnen. Weil Nitendo bei den Kasseten besondere schrauben benutzt, muss man sich dafür auch einen speziellen Schrabenzieher besorgen(bspw. bei Ebay) oder eine kleine Zan...
Schritt 2
LED besorgen
Die LED muss so klein sein, dass sie später in das Modul passt. Wenn sie zu groß ist, dann kann man das Modul später nciht schließen. ...
Schritt 3

An den Ecken der meisten Module sind Löcher, welche alle geerdet sind. Die fangen bei Pin 32 an(an dem steht auch GND). Man brauch ein Loch mit 3 Volt Spannung. Bei den meisten stürzt das Spiel allerd...
Schritt 4
Kassette schließen
Jetzt muss nur noch die Kassette geschlossen werden. Schraube rein, zuschrauben(Eventuell eine Standardschraube benutzen, um das Modul später leichter weider öffnen zu können)...

Schritt 3 / 4 -

An den Ecken der meisten Module sind Löcher, welche alle geerdet sind. Die fangen bei Pin 32 an(an dem steht auch GND).

Man brauch ein Loch mit 3 Volt Spannung. Bei den meisten stürzt das Spiel allerdings ab, wenn man die Led hineinsteckt. Also muss man alle durchprobieren.

Man muss nichts löten, einfach nur die LED festkleben.


weiter mit: Kassette schließen  ⇒
100% Zoom
   
Schlagwörter: GBC, Gameboy, Color, Kassette, Modul, LED, Leuchte
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
4515
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: LED-Gartenlicht aus einem Marmeladenglas 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

LED Gartenlicht aus einem Marmeladenglas

Als provisorische Gartenbeleuchtung eignen sich selbstgemachte LED Gartenleuchten hervorragend. Sie sind schnell zusammengebaut und leuchten einen ganzen Abend. Auch (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Zange
Material:
  • Klebeband
  • Gameboy Color Kassette
  • kleine LED

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.