Schritt 1
Kabel zuschneiden
Speziell in diesem Fall habe ich feinadriges Elektrokabel im Querschnitt 4mm² verwendet. Grundsätzlich eignen sich aber auch andere feinadrige Querschnitte. Meine Kabelenden waren ca. 150mm lang, dies...
Schritt 2
Stamm verlöten
Zunächst werden die Kabelenden Spitzenverzinnt und abisoliert. Das geschieht deshalb, damit der Draht nicht aufspleißt, zumindest jetzt noch nicht. Das untere Stammende wird mit ein oder zwei einzelne...
Schritt 3
Äste verzwirbeln
Das Kabelende wird jetzt, beginnend ab der Stammverlötung, ein kleines Stück verzwirbelt, dann in zwei Stränge geteilt, die jeweils zwei Stränge wieder je ein kleines Stück verzwirbelt, wieder aufgete...
Schritt 4
Baum beflocken
In der abschließenden Behandlung wird der Stamm und die dickeren Äste mit Holzleim bestrichen und mit feinem Sand bestreut. Nach dem trocknen erhält alles einen Anstrich in der gewünschten Farbe. Das ...

Übersicht - Laubbaum aus Elektrokabel

In dieser Bauanleitung geht es darum, wie Laubbäume im Maßstab H0 oder N hergestellt werden. Diese können in ein Diorama oder in eine Anlage integriert werden. Diese Bauanleitung von Lutz richtet sich an jede Art von Modellbauer, die nicht wollen, dass ihr(e) Diorama/ Anlage wie von der Stange aussieht.

weiter mit: Kabel zuschneiden  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
2.5 Stunden
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
6236
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Drahtzange,
  • Bunsenbrenner,
  • Pinsel
Material:
  • 15 cm Elektrokabel (4 mm)
  • Lötpaste
  • Holzleim
  • Sand
  • Laubflocken
  • dunkelbraune Abtönfarbe

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.