SCROLL LEFT
Schritt 1
Zwiebeln und Knoblauch
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe werden fein gehackt. Dann schwitzt man erst die Zwiebel in Butter an und gibt dann die feingehackte Knoblauchzehe dazu. Die Zwiebel und der Knoblauch dürfen keine...
Schritt 2
Kürbiswürfel
Wir schneiden vom Kürbis die schlechten Stellen der Schale ab  und entfernen die Samen. Dann wird alles grob gewürfelt und zu der Zwiebel und dem Knoblauch gegeben. Die Kürbiswürfel mit dem Zwiebel ...
Schritt 3
Pürieren
Mit dem Pürier- oder Mixstab das Ganze pürieren und den Weißwein zugeben. Statt Weißwein kann man natürlich auch mehr Gemüse- oder Fleischbrühe nehmen....
Schritt 4
Schmelzkäse
Zum Schluß gibt man den Schmelzkäse zu. Solange rühren bis sich der Käse aufgelöst hat und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Chili(aufpassen) und eventuell Piment abschmecken. Dann gibt man noch ...
Schritt 5
Brotwürfel
Die Brotwürfel in Olivenöl oder Butter anrösten und über die Suppe geben oder dazu reichen....

Schritt 1 / 6 - Zwiebeln und Knoblauch

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe werden fein gehackt.

Dann schwitzt man erst die Zwiebel in Butter an und gibt dann die feingehackte Knoblauchzehe dazu.
Die Zwiebel und der Knoblauch dürfen keine Farbe annehmen, sonst wird es bitter.



weiter mit: Kürbiswürfel  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3200
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Selbstgemachte Kürbissuppe 1* selber machen2* selber machen3* selber machen0* selber machen0* selber machen

Selbstgemachte Kürbissuppe

Zu den Brotfingern passt eine leckere Kürbissuppe aus dem Kürbisfleisch, dass beim Schnitzen angefallen ist. Es handelt sich sozusage um eine echte Recyclingsuppe! (...)
Bild zur Anleitung: Herbstlicher Kürbis-Türhänger 1* selber machen2* selber machen3* selber machen1/2* selber machen0* selber machen

Herbstlicher Kürbis Türhänger

Wie man momentan ja merkt, ist der nächste Herbst nicht mehr fern. Also wird es höchste Zeit die Wohnungsdeko dementsprechend umzustellen. Hier die Anleitung für einen (...)
Bild zur Anleitung: Herbstdeko: Kürbis-Kerzenleuchter 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Herbstdeko: Kürbis Kerzenleuchter

Ich habe mir vor kurzem zwei Kerzenständer aus Zierkürbissen gemacht und wollte Euch zeigen wie das geht. (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Kochtopf,
  • 1 Pfanne,
  • 1 Küchenmesser,
  • 1 Mixstab oder Pürierstab,
  • 1 Kochlöffel
Material:
  • 1 kg Hokkaida-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Eßl geraspelter Ingwer
  • 1/4 L Weißwein trocken
  • 1/4 L Gemüse-oder Fleischbrühe
  • 200 g Schmelzkäse
  • Brotwürfel
  • Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer, 1/2 Teel. Piment, Chili

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 3 Jahre, 12 Monate her von Gabi_mit_i #2620
Hallöchen Tulip,

dein Rezept werde ich gleich mal die Tage in leicht abgewandelter Form testen. Mein Jungs stehen nicht so auf durchpüriert *g* Aber der Tipp mit dem Ingwer macht mich neugierig.

Ich werde berichten!
Gesendet: 3 Jahre, 12 Monate her von Tulip #2619

Zu Halloween und zur Herbstzeit gehört eine Kürbissuppe.

Von einem Hokkaida- Kürbis ist am einfachsten eine leckere Kürbissuppe zu zubereiten.
Man braucht diesen Kürbis nicht zu schälen.

Das Rezept ergibt 4 Teller Kürbissuppe. http://www.wawerko.de/kuerbissuppe-mit-schmelzkaese+3984/schritt-6.html