SCROLL LEFT
Schritt 1
Am Anfang kostet es etwas Kraft um diese Schieferplatten in der Erde zu schlagen.
Die Breite von meine Garten habe ich aufgeteilt in Bahnen von 25-30-25-30-25-30-25-30-25 cm. Diese Bahnen mit rechteckigen kunststoff Schieferplatten (40x20) trennen,durch diese Platten ,an der 20 cm...
Schritt 2
Pflanzzeit.
Jetzt wird gepflanzt!!! Die Tomaten kommen in die aussere Bahn mit einem Stab ,sodaß sie etwas geschützt sind gegen zuviel Wind und Regen...
Schritt 3
Reden-Reden-Reden !!!!!
Kräuter ,Gewürze ,Pflücksalat und Zucchini einpflanzen. Ab und zu auch mit diese Plänzchen etwas reden, sodaß sie sich wohl fühlen und Lust haben zum Wachsen....
Schritt 4
Meine Tomaten !!!!
Meine noch unreife Tomaten, aber Prachtexemplaren.!!...
Schritt 5
Meine Pflücksalat !!!
Pflücksalat, schon ein paar Mal von gegessen--...

Übersicht - Kräuter-und Gemüsegärtchen anlegen

Genau so dekorativ als ein Blumengärtchen mit den Unterschied man hat keine Blumen in der Vase,aber man hat was auf den Teller.....

weiter mit: Am Anfang kostet es etwas Kraft um diese Schieferplatten in der Erde zu schlagen.  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
4 Stunden
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
6826
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stück Gummihammer,
  • 1 Paar Gartenhandschuhe,
  • 1 Stück kleine Schaufel
Material:
  • 32 Stück kunststoff Schieferplatten (40 x 20)
  • 1 Sack Rindenmulch
  • 20 Liter Blumenerde
  • 4-5 Stück Tomatenstäbe
  • 4-5 Stück Tomatenpflanzen
  • 4-5 Stück Pflücksalatpflänzchen
  • 1 Stück Zucchini
  • 1 Stück Rosmarin
  • 1 Stück Thymian
  • 1 Stück Basilikum
  • 1 Stück Schnittlauch
  • 1 Stück Petersilie
  • 1 Stück Salbei

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.