Schritt 1
Front entfernen
Im ersten Schritt muss man die Front der Schublade abnehmen. Falls die Front wirklich noch etwas an der Schublade `hängt`, nimmt man ein altes und/oder gebrauchtes Handtuch, legt dieses auf die Innens...
Schritt 2
Schublade ausbauen
Danach löst man die beiden Befestigungsschrauben auf der linken und rechten Schubladenseite und nimmt die Schublade heraus....
Schritt 3
Verleimen
Anschließend nimmt man den Holzleim und verteilt diesen auf den Auflagestellen der Front an der Schublade. Des Weiteren müssen die Holzdübel, die Führungsschiene für den Boden sowie die Einkerbungen f...
Schritt 4
Zusammenbauen und Trocken
Im nächsten Schritt müssen nun Front und Schubladen wieder zusammengebaut werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Front auch wirklich richtig aufliegt. Es dürfen keine Luftzwischenräume bei Schub...
Schritt 5
Schublade wieder einbauen
Nachdem die Schublade getrocknet ist, baut man diese wieder ein. Dafür muss man die Schublade in die Führungsschienen links und rechts einlegen. Diese schiebt man solange entlang der Einkerbung in der...

Schritt 4 / 5 - Zusammenbauen und Trocken

Im nächsten Schritt müssen nun Front und Schubladen wieder zusammengebaut werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Front auch wirklich richtig aufliegt. Es dürfen keine Luftzwischenräume bei Schublade und Front entstehen. Den eventuell herausquellenden Leim mit einem nassen Küchentuch abwischen. Danach lässt man die Schublade zwischen 30 und 60 Minuten trocken (in Abhängigkeit vom Leim).

weiter mit: Schublade wieder einbauen  ⇒
100%
Schlagwörter: Kommode, Möbel, Reparatur, Leimen
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
11442
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Tisch reparieren bzw. kürzen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Tisch reparieren bzw. kürzen

Einen Tisch reparieren haben viele schon einmal gemacht. Einen Tisch zu kürzen wahrscheinlich weniger. Das war mein letztes Wochenendprojekt. Was soll ich Euch (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stück Schraubenzieher,
  • 1 Tube Holzleim,
  • 1 Stück Hammer,
  • 1 Stück altes und/oder gebrauchtes Handtuch,
  • 4-5 Blätter Küchenrolle
Material:

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.