SCROLL LEFT
Schritt 1
junge Katzen
Eine junge Katze braucht mehrmals täglich kleine Mahlzeiten und das Futter soll leicht verdaulich und energiereich sein, sowie ausreichend tierische Eiweiße, Mineralstoffe und Vitamine enthalten. Für...
Schritt 2
Genug gegessen
Wenn die Katze signalisiert, dass sie genug gegessen hat, die Futterreste aus dem Napf entfernen und diesen Napf dann mit heißem Wasser säubern. Kein rohes Fleisch oder ungekochte Fische füttern, d...
Schritt 3
Katzenfutter
Tischreste sind nicht als Katzenfutter geeignet (zu stark gewürzt und zu schwer verdaulich). Gleich von Anfang an sollte man regelmäßig die Katzenfuttermarke  wechseln, damit keine Futterprägung erfo...
Schritt 4
Ruhepause
Nach der Mahlzeit braucht die Katze Ruhe und sucht sich ein stilles Plätzchen zum Schlafen und Verdauen....
Schritt 5
Trinken
Ganz wichtig ist, dass immer reichlich frisches Trinkwasser zur Verfügung steht. Kuhmilch vertragen die meisten Katzen nicht und bekommen oft davon auch Durchfall....

Übersicht - Katzenernährungstipps

Nicht nur in Deutschland, auch in vielen anderen Ländern ist die Katze eines  der beliebstesten Haustiere.
Es gibt in Deutschland ca. 8 Millionen Katzen und unser Wunsch ist es, dass die Katze gesund bleibt und seeeeeeeeeeeeeeeeeehr lange lebt.
Hier habe ich die wichtigsten Regeln und Tipps zusammen gestellt, die man  beim Füttern beachten sollte.
Am besten, einen festen und ruhigen Futterplatz wählen, der auch einfach sauber zu halten ist.


weiter mit: junge Katzen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
 
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
4301
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
keins

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.