Schritt 1
Kürbis aushöhlen
Um den Kürbis aushöhlen zu können, muss man den Kürbis zuerst köpfen. Das sieht besser aus, wenn man anstatt eines geraden Schnittes zickzack schneidet. Das Fuchtfleisch kann man dann grob mit einem M...
Schritt 2
Gesicht aufmalen
Nun zeichnet man mit einem Stift das Gesicht auf den Kürbis. Ich habe mich für den Klassiker entschieden aber in Amerika werden auch sehr oft andere Gesichter oder Motive genommen. Dafür braucht man d...
Schritt 3
Gesicht ausschneiden
Nun nimmt man das Küchenmesser und schneidet das aufgezeichnete Gesicht aus dem Kürbis aus. Zum Schluss stellt man eine Teelicht rein. Im Dunkeln ist dann nur noch das grinsende Gesicht zu sehen. So e...

Schritt 3 / 3 - Gesicht ausschneiden

Nun nimmt man das Küchenmesser und schneidet das aufgezeichnete Gesicht aus dem Kürbis aus. Zum Schluss stellt man eine Teelicht rein. Im Dunkeln ist dann nur noch das grinsende Gesicht zu sehen. So ein Kürbis hält bis zu 5 Tagen, danach muss eine neue Kürbislaterne geschnitzt werden. Zur Dekoration in Restaurant ist das besser so. Für zuhause kann man auch Essig nehmen und den Kürbis alle 3 Tage damit ausspülen. Dann ist der Kürbis deutlich länger haltbar und man hat mit dem Jack O'Lantern noch viel Spaß!


100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
3223
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
keins

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.