Schritt 1
Fotos einrahmen
Das sind die vier Fjällsta Rahmen, die ich verändern wollte. Diese werden gleich mit Heftklammern verbunden. Aber zuvor empfehle ich schon Fotos in die Rahmen zu stecken, denn die Rahmenleiste ich etw...
Schritt 2
Rückseiten verbinden
Da ich sie wirklich nicht schön finde, hatte ich das Gefühl, nicht vorsichtig sein zu müssen. Und so habe ich die Fjällsta Bilderrahmen mit meiner Tackerpistole bearbeitet. Ich habe sie auf der Rückse...
Schritt 3
Rahmen seitlich tackern
Zusätzlich habe ich sie auch noch einmal seitlich zusammen getackert, damit das Ganze stabiler wird. Die Heftklammern sieht man hinterher kaum, wenn die Bilder an der Wand hängen. Wer will kann diese ...
Schritt 4
Rahmen aufhängen
An vier kleinen Nägeln in der Wand kann man dann die selbstgemachte Rahmenleiste aufhängen. In die Rahmen kann man beliebige Fotografien stecken. Am schönsten sieht darin aber eine Bilderserie aus....

Übersicht - IKEA-Bilderrahmen verschönern

Die einfachen Fjällsta Bilderrahmen von IKEA sahen mir, so wie sie waren, einfach zu langweilig aus. Aber mein Mann wollte sie unbedingt haben. Deswegen haben wir einen Komprosmiss geschlossen, mit dem wir beide leben können. Und was ich gebastelt habe, möchte ich Euch nun zeigen. Ich habe die einzelnen Rahmen zu einer Bilderleiste zusammengesteckt. Das ist nicht wirklich schwer aber doch was anderes!

weiter mit: Fotos einrahmen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
9928
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Tackerpistole & ausreichend Heftklammern
Material:
  • 4 Bilderrahmen (Fjällsta)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.