Schritt 2
Fleisch anbraten
Nun die Hähnchenstücke in eine eingefettete, heisse Pfanne geben und von beiden Seiten scharf anbraten. Vorsicht: Nur anbraten nicht durchbraten, da das Fleisch nachher noch im Herd fertiggaren soll. ...
Schritt 3
Die Sosse
Die Pfirsichdose öffnen und ca. 250 ml von dem Pfirsichsaft in einem Messbecher abschütten. Anschließend 150 ml Milch dazugeben und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und miteinander vermeng...
Schritt 4
Backform vorbereiten
Die Backform zunächst mit der Margarine einfetten. Dann legt man die angebratenen Hähnchenbrustfilets hinein und jeweils einen geviertelten Pfirsich darauf. Anschließend das Ganze nach Belieben mit ge...
Schritt 5
Im Herd backen
Nun gibt man die Form für ca. 30 Minuten bei 180° C (Ober-/Unterhitze) in der Herd. Solange garen lassen bis der Käse auf den Pfirsichen anfängt braun wird....
Schritt 6
Das Finish
Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit des Hähnchen, muss man die 2 Beutel Reis in kochendes Wasser geben. Danach alles auf einen Teller anrichten!Guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen!...
SCROLL RIGHT

Schritt 6 / 6 - Das Finish

Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit des Hähnchen, muss man die 2 Beutel Reis in kochendes Wasser geben. Danach alles auf einen Teller anrichten!Guten Appetit und viel Spaß beim nachkochen!

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
50 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
4451
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stk. Pfanne, Topf,
  • 1 Stk. Schneidebrett, Fleischmesser, Obstmesser,
  • 1 Stk. Backform,
  • 1 Stk. Rührstab,
  • 1 Stk. Messbecher
Material:
  • 500 g Hähnchenbrustfilet (3 Brüste)
  • 1 große Dose Pfirischhälften
  • 150 ml Milch
  • ca. 150 g geriebenen Käse
  • diverse Gewürze (Pfeffer, Salz, Curry)
  • 2 Beutel Reis

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.