SCROLL LEFT
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Unterkonstruktion anbringen
Mit einem Abstand von je 50 cm werden Holzlatten quer zum Profilholz an die Decke und Dachschräge geschraubt. Es ist wichtig, dass diese waagerecht angebracht werden, damit die spätere Montage der Pro...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Schattenfuge vorsehen (Teil 1)
Wie beim Verlegen von Laminat, muss man auch bei der Montage einer Holzdecke eine Schattenfuge vorsehen. Weil man aber zwischen Decke und Profilbrett aufgrund der Unterkonstruktion einen größeren Abst...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Schattenfuge vorsehen (Teil 2)
Die Profilbretter werden mit Brettkrallen an der Decke oder Dachschrägen befestigt. Wie beim Verlegen von Laminat ist nun der Übergang zur Wand mit einer Schattenfuge zu versehen, weil das Holz je nac...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Brettkrallen anbringen
Quer zur Lattung der Unterkonstruktion werden nun die Profilbretter angebracht. Dies geschieht mit Profilbrettkrallen, welche mit dem Druckluftnagler an der Unterkonstruktion montiert werden. In die N...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 5
Deckenspots anbringen
Deckenspots sollte man bereits von Anfang an vorsehen, denn später ist es wirklich mühsam die Spots unter dem Holz zu verkabeln bzw. die Kabel zu ziehen. Zudem sollte man die Unterkonstruktion im Bere...

Übersicht - Holzdecke montieren

Holzdecken halten die Wärme und verschaffen ein angenehmes Raumklima. Sie sind jedoch nicht gleichzusetzen mit rustikalem Wohnen. Moderne Holzdecken kann man in beliebigen Farben streichen und Spots sorgen für einen modernen Touch.

weiter mit: Unterkonstruktion anbringen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
 
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
3.33
Aufrufe:
51237
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Bohrmaschine,
  • Hammer,
  • Wasserwaage,
  • Zollstock,
  • Bleistift,
  • Druckluftnagler,
  • Handsäge (Fuchsschwanz)
Material:
  • Profilholz
  • Holzlatten
  • Profilholzkrallen
  • Schattenfugenbrett
  • Holzkeile

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.