Schritt 1
Säubern
Zuerst alle Spinngewebe und Dreck vom Holz wegmachen. Wie man sehen kann --es lohnt sich--. Ich habe nicht mit Schmirgelpapier gearbeitet, denn dann bekommt man helle Stellen oder man muss die ganzen...
Schritt 2
Holzschutzgel
Dann die Tür von innen und aussen mit Holzschutzgel (tropft nicht und es ist einfach mit zu arbeiten) anstreichen. Das schöne an Streichen ist, dass das Resultat schnell sichtbar ist und man stolz ...

Schritt 1 / 2 - Säubern

Zuerst alle Spinngewebe und Dreck vom Holz wegmachen. Wie man sehen kann --es lohnt sich--.
Ich habe nicht mit Schmirgelpapier gearbeitet, denn dann bekommt man helle Stellen oder man muss die ganzen Tür abschmirgeln.


weiter mit: Holzschutzgel  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
50 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
3304
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Pinsel,
  • Handfeger
Material:
  • Holzschutzgel

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.