SCROLL LEFT
Schritt 1
Kragen bügeln
Zuerst bügelt man den Kragen. Vorallem wenn man einen Anzug bzw. Jacket trägt, fallen der Hemdkragen und die Manschetten als erstes ins Auge. Daher muss man beim Bügeln des Hemdkragens besondere So...
Schritt 2
Schultern bügeln
Hat man die Kragenfalz schon mit dem Bügeleisen geplättet, dann sollte man auch gleich an Ort und Stelle weitermachen und als nächstes den Schulterstreifen und den Rücken bügeln. Dazu legt man das ...
Schritt 3
Ärmel bügeln
Hat man den Rücken des Hemdes gebügelt, dann sollte man sich den Ärmeln widmen. Man sollte sich zuerst der Rückseite annehmen und dann der Vorderseite. Weil der Ärmel die einzige Stelle des Hemdes ...
Schritt 4
Manschetten bügeln
Nun ist es Zeit die Manschetten zu bügeln. Wie beim Hemdkragen sollte man hier besonders sorgfältig das Bügeleisen drüber ziehen. Denn Manschetten schauen manchmal unter den Ärmeln des Jackets herv...
Schritt 5
Vorderseite bügeln
Nun bügelt man die Vorderseite des Hemdes. Ob die mit oder ohne Knöpfe zuerst ist egal. Dazu legt man das Hemd, wie auf dem Bild zu sehen ist, offen auf das Bügelbrett. Und dann bügelt man das Hemd...

Übersicht - Hemden bügeln

Ein Hemd knitterfrei zu bügeln ist nicht jedermanns Sache und mancher tut sich schwer. Dabei ist es keine Raketenwissenschaft, wenn man weiß, wie man am besten vorgeht . Und das möchte ich Euch (allen Junggesellen und Unbeholfenen) nun in dieser Anleitung zeigen. Zwar kann ich nicht behaupten, dass Bügeln dann Spaß macht, aber das Bügeln eines Hemdes oder einer Bluse geht dann sicherlich leichter von der Hand.

weiter mit: Kragen bügeln  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
6175
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Bügeleisen
Material:
  • Herrenhemd

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.