kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Regalbrett zuschneiden
Zuerst muss man das Regalbrett auf Maß zusägen. Dazu stellt man den Beamer auf das Brett und markiert mit einem Bleistift den Umriss. Damit man seitlich die Schraubgewinde für die Halterung anbring...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Löcher bohren
In das Regalbrett bohrt man nun seitlich jeweils 3 Löcher in einem gleichmäßigen Abstand zueinander. In die Deckenleisten bohrt man ebenfalls jeweils 3 Löcher. Der Abstand muss identisch sein, sons...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Gewindestangen und Edelstahlrohre zuschneiden
Nun nimmt man sich die Gewindestangen und Edelstahlrohre vor. Diese müssen auf die passende Länge zugesägt werden. Die Länge sollte sich danach richten, in welcher Höhe die Leinwand hängt. Dann sch...
Schritt 4
Deckenhalterung anbringen
Im letzten Schritt muss man nun die Deckenhalterung anbringen. Dazu bohrt man in die Decke und die beiden Latten (jeweils zwischen die drei Schrauben) ein Loch. Dann setzt man die Dübel in die Löch...

Schritt 3 / 4 - Gewindestangen und Edelstahlrohre zuschneiden

Nun nimmt man sich die Gewindestangen und Edelstahlrohre vor. Diese müssen auf die passende Länge zugesägt werden. Die Länge sollte sich danach richten, in welcher Höhe die Leinwand hängt. Dann schneidet man zuerst das Edelstahlrohr zu und schraubt dann die Deckenhalterung einmal provisorisch zusammen. Man wird dann sehen, dass die Gewindestange nach festziehen der Schraubmuttern unten übersteht (Achtung: Unterlegscheiben nicht vergessen!). Mit einen Edding markiert man schließlich die Stangen und sägt sie noch einmal passend zu. Dann setzt man die Deckenhalterung wieder zusammen und zieht die Schrauben fest. Das Edelstahlrohr sollte nun genau passen und keinen Spielraum zum Schieben mehr bieten. 

weiter mit: Deckenhalterung anbringen  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
6889
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Beamer selber bauen: DIY-Projektor aus altem TFT-Bildschirm bauen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Beamer selber bauen: DIY Projektor aus altem TFT Bildschirm bauen

Inspiriert durch die Bauanleitung von Schrauberix habe auch ich einen Beamer aus einem Tageslichtprojektor (OHP) und einem alten TFT Bildschirm (NEC MultiSync) gebaut. Der (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Forstnerbohrer 14 mm,
  • Holzsäge,
  • Metallsäge,
  • Holzbohrer 8 mm,
  • Bohrmaschine,
  • Schraubschlüssel 8er
Material:
  • 50 x 50 cm Holzbrett
  • 6 Stk Gewindestangen 8 mm
  • 6 Stk Edelstahlrohre 10 mm
  • 12 Stk Schraubmuttern 8 mm
  • 6 Stk Unterlegscheiben 8 mm
  • 4 Stk Dübel 10 mm
  • 4 Stk Schrauben 60 mm

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.