kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Holzdielen verlegen
Längsstreifen machen nicht nur schlank, sondern strecken auch. Ein kurzer Flur wirkt länger, wenn zum Beispiel Laminat- oder Holzpaneele längs verlegt werden. Diagonale Fliesenmuster können einen Raum...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Wände und Decken streichen
Das gleiche Gestaltungsprinzip gilt auch für Wände und Decken. Grundsätzlich sollten kleine, enge oder dunkle Räume in hellen Farbtönen gestrichen werden. Für die Decke im Flur empfiehlt sich klassisc...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Wandputz auftragen
Wer auf kräftige Farben setzt, kann diese als Akzentuierung einsetzen. Zum Beispiel in einem Streifenmuster: Vertikale Streifen sorgen für optische Höhe und heben einen Bereich des Flures hervor. Hori...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Hausflur ausleuchten
Licht bringt Orientierung und kann im Flur auch als Gestaltungselement eingesetzt werden. Neben den klassischen Deckenleuchten können Strahler an einem Stangen- oder Seilsystem diese Aufgabe übernehme...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 5
Hausflur einrichten
Je nach Familiengröße sind im Flur einige Schuhe und Jacken unterzubringen. Für besonders schmale oder verwinkelte Eingangsbereiche ist es jedoch oft schwierig, passende Möbel zu finden. Sie sollen ni...

Schritt 4 / 5 - Hausflur ausleuchten

Licht bringt Orientierung und kann im Flur auch als Gestaltungselement eingesetzt werden. Neben den klassischen Deckenleuchten können Strahler an einem Stangen- oder Seilsystem diese Aufgabe übernehmen. Der Vorteil ist, dass sie großflächig Bereiche ausleuchten und punktuell Akzente setzen können. Überkreuzen sich die Lichtausschnitte der Strahler, geben sie einem engen Flur mehr Weite. In die Decke eingelassene Leuchten verleihen kleinen Dielen optische Höhe. Sie beleben den Raum und sorgen als dimmbare Varianten für stimmungsvolle Lichtakzente. Neben der Grundbeleuchtung sind weitere Lichtquellen im Garderobenbereich oder am Spiegel hilfreich. Das Licht am Spiegel sollte dabei möglichst weich und blendfrei sein. Gut geeignet sind beispielsweise beidseitig angebrachte Wandleuchten. Wichtig: Wandfluter nicht zu niedrig anbringen. Strahler in Stangen- oder Seilsystemen sollten so eingestellt sein, dass sie nicht in den Spiegel, sondern auf die Wand links und rechts neben dem Spiegel leuchten.

weiter mit: Hausflur einrichten  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
9352
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
keins

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.