Schritt 1
Fassung öffnen und Glühbirnenvase aufstellen
Zuerst bohrt man die Glühbirne an der Fassung an. So kann der Druck entweichen. Dann schneidet man mit der Blechzange eine Öffnung in die Fassung und entfernt den Glühdraht. Damit ist die Glühbirne...

Schritt 1 / 1 - Fassung öffnen und Glühbirnenvase aufstellen

Zuerst bohrt man die Glühbirne an der Fassung an. So kann der Druck entweichen. Dann schneidet man mit der Blechzange eine Öffnung in die Fassung und entfernt den Glühdraht. Damit ist die Glühbirnenvase auch schon fertig. Nun kann man Wasser einfüllen und eine Blume in die  Glühbirnenvase stecken. Beim Bohren muss man darauf achten, dass man die Glühbirne nicht zu fest hält und das Glas zerspringt. Die fertige Glühbirnenvase kann man nun entweder an einem Draht aufhängen (diesen wickelt man einfach um die Fassung der Glühbirne) oder aufstellen. Das Ei des Kolumbus ist die Glühbirnenvase aber nicht, sodass man sich mit einem improvisierten Standfuß z.B. einem Schraubverschluss behelfen muss. Dennoch sieht die Vase dann nicht minder nett aus.
 


100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
13537
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Recyclingvase 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Recyclingvase

Aus alten Vasen kann man mit etwas Lack und Kreativität ansehnliche Schmuckstücke machen. Mit dieser Anleitung möchte ich Euch zeigen wie das geht. Lasst Euch (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Drahtzange,
  • Handbohrer
Material:
  • Glühbirne
  • Schraubverschluss
  • Eisendraht

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.