Schritt 1
Vorbereitungen
Temperatur des Bügeleisens auf Mittel stellen und den Stecker in die Steckdose stecken. Das Bügeleisen wird dann umgekehrt(siehe Bild 1) in einen Kochtopf gestellt. ...
Schritt 2
Bewachsen
Das Papier wird dann auf den Herd des Bügeleisens gelegt(der Topf ist nur dazu da, um das Bügeleisen zu halten). Dann muss man mit der Kerze über das ganze Papier fahren. Die Kerze schmilzt un impregn...
Schritt 3
Nachbearbeiten
Da durch den letzten Schritt der Wachs nur ungleichmäßig verteilt wurde, muss man hier noch nachbesser. Hierzu nimmt man zwei weitere Blätter Papier und legt sie um das bedruckte Papier und bügelt die...

Schritt 3 / 3 - Nachbearbeiten

Da durch den letzten Schritt der Wachs nur ungleichmäßig verteilt wurde, muss man hier noch nachbesser. Hierzu nimmt man zwei weitere Blätter Papier und legt sie um das bedruckte Papier und bügelt diese Papier dann von beiden Seiten. Das überflüssige Wachs wird dann von den beiden Papier aufgesogen.

Falls nach diesem Schritt noch einzelne gröbere Punkte Wachs übrig sind, so muss man diesen Schritt nochmal für diese Stellen wiederholen.

Danach sind die Fotos wassergeschützt.


100% Zoom
     
Schlagwörter: Foto, Drucken, Wasser, schützen, Wachs
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
4632
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Bügeleisen mit Temperaturkontrolle,
  • Topf
Material:
  • Paraffinkerze
  • Papier mit Foto

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.