kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Steinplatten waschen und ordnen
Damit Erdrückstände nicht verhindern, dass der Mörtel an den Natursteinplatten haftet, sollten Sie sämtliche Steinplatten zunächst gut mit Wasser abwaschen. Gleichzeitig sollten Sie die Platten nach v...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Wegbett ausheben und Mörtel gießen
Dort wo später der Gartenpfad verlaufen soll, ist die Erdschicht bis zu 5 cm abzutragen. Nachdem Sie den Mörtel mit etwas Wasser angerührt haben, können Sie eine 2-3 cm dicke Schicht in das zuvor ausg...
Schritt 3
Verlegen der Natursteinplatten
Verlegen Sie nun die einzelnen Platten und achten Sie darauf, dass der Abstand zwischen den einzelnen Steine nicht zu groß wird. 2-3 cm wären ideal, manchmal jedoch muss man aufgrund der Unförmigkeit ...

Übersicht - Gartenwege aus Naturstein anlegen

(Garten)Wege mit Naturstein gepflastert fügen sich wunderbar in Naturbelassene Gärten ein. Das wußten auch schon die alten Römer, welche gleich ganze Straßen bis nach Rom bauten.

weiter mit: Steinplatten waschen und ordnen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
13877
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Gartenweg aus Beton 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Gartenweg aus Beton

Ich will Euch zeigen wie man einen Gartenweg aus Beton gießt. Der Vorteil dieser Methode ist, dass man den Verlauf und die Form beliebig gestalten kann. Es gibt jedoch ein paar (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stk. Eimer,
  • 1 Stk. Gummihammer
Material:
  • mehrere Stk. Naturstein

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.