SCROLL LEFT
Schritt 1
Sträucher schneiden
Mit dem Zurückschneiden der Sträucher muss man aufpassen. Wenn die Temperatur nachts noch  unter + 4°C fällt, ist Vorsicht geboten. Sträucher und insbesondere Rosen tragen schnell Frostschaden davon....
Schritt 2
Frühjahrspflanzen
Wenig Nachtfrost vertragen Frühjahrspflanzen wie Primeln, Stiefmütterchen und Gänzeblümchen. Wenn Nachtfrost droht, dann soll man die Pflanzen nachts noch mit einem Schutz abdecken. Sind die Eisheili...
Schritt 3
Rasenpflege
Den Rasen pflegen (s. Anleitung Rasenpflege). Auch den Kompost soll man jetzt umsetzen bzw. umspaten....
Schritt 4
Rindenmulch
Unten Sträuchern Rindenmulch verteilen, denn das schützt vor Unkraut, aber erst die Erde düngen ( Kalkstickstoff) und dann den Rindenmulch aufbringen....
Schritt 5
Teich
Wenn man einen Teich im Garten hat, auch diesen säubern und eventuell die Pflanzen rundum etwas  zurückschneiden. Ist der Wasserstand in dem Teich zu niedrig, dann das Wasser auffüllen....

Schritt 2 / 7 - Frühjahrspflanzen

Wenig Nachtfrost vertragen Frühjahrspflanzen wie Primeln, Stiefmütterchen und Gänzeblümchen. Wenn Nachtfrost droht, dann soll man die Pflanzen nachts noch mit einem Schutz abdecken.
Sind die Eisheiligen Mitte Mai vorbei kann man Sommerpflanzen setzen.
Einjährige Beet - oder Balkonpflanzen lieben die Sonne , mehrjährige Stauden lieber Schatten.


weiter mit: Rasenpflege  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
 
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
8017
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Gartenwerkzeug
Material:
  • Rasendünger
  • Rindenmulch
  • Frühjahrspflänzchen

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.