Schritt 1
Wollknötchen
Zuerst legt man den gefusselten Pulli ganz glatt. Meistens sind es am Pulli nur die Stellen unter den Armen oder an der Vorderseite wo man dauernd mit den Armen scheuert. Man hat mir erzählt-je fein...
Schritt 2
Fussel weg rasieren
Jetzt rasiert man mit dem Naßrasierer - ganz vorzichtig und flach halten - die Stellen wo sich Fussel befinden. Aufpassen, daß man das Gewebe nicht zerschneidet!!!! Wenn man es vorsichtig macht, k...
Schritt 3
Fussel
Wie man sieht, es hat sich gelohnt. Zum Schluss den Pulli noch mit dem Dampfbügeleisen bügeln und er ist wieder einsatzbereit....

Schritt 1 / 3 - Wollknötchen

Zuerst legt man den gefusselten Pulli ganz glatt.
Meistens sind es am Pulli nur die Stellen unter den Armen oder an der Vorderseite wo man dauernd mit den Armen scheuert.
Man hat mir erzählt-je feiner das Material desto mehr Fussel/Wollknötchenbildung.
Gerade bei meinem Lieblingspulli passiert das (Seide und Kaschmir) öfter.


weiter mit: Fussel weg rasieren  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
3064
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Nassrasierer
Material:
  • Pulli

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.