Schritt 1
Kräuter
Je nach Jahreszeit wird dieses 250 g Paket aus 7 verschiedenen Kräutern zusammengestellt. Das sind: Peterselie, Sauerampfer, Borretsch, Kerbel, Kresse, Schnittlauch und Pimpinelle. Auf der Packun...
Schritt 2
Zutaten
Aus den Zutaten (Mayonnaise, Yoghurt, Senf und Zitronensaft) wird eine geschmeidige Soße gerührt....
Schritt 3
Hacken oder schneiden
Nachdem die Kräuter gesäubert und gewaschen sind, werden sie klein geschnitten oder gehackt. Handarbeit oder mit der Küchenmachine....
Schritt 4
Vermischen
Die Kräuter werden jetzt mit der Soße zu einer schmackhaften Beilage gemischt. Man kann diese Soße als Beilage zu hart gekochten Eiern, Tafelspitz, gebratenem Fleisch oder Fisch reichen. Dazu Sa...

Schritt 4 / 4 - Vermischen

Die Kräuter werden jetzt mit der Soße zu einer schmackhaften Beilage gemischt. Man kann diese Soße als Beilage zu hart gekochten Eiern, Tafelspitz, gebratenem Fleisch oder Fisch reichen. Dazu Salzkartoffeln, Bratkartoffeln oder Pellkartoffeln. Lasst es Euch schmecken!!!

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
3.67
Aufrufe:
3632
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Küchenmesser oder Küchenmachine,
  • 1 Schneidebrett,
  • 1 Kochlöffel
Material:
  • 1 Pk. Grünen Soße Kräuter
  • 2-3 Eßl. Mayonnaise
  • 0,5 Ltr. Yoghurt
  • 0,5 Eßl. Senf (mittelscharf)
  • etwas Zitronensaft

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.