kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Wandtapete grundieren
Grundierungen gibt es für viele Untergründe und Anlässe, in diesem Fall kommt jedoch nur ein so genannter Sperrgrund in Frage. Er enthält weiße Farbpigmente und deckt im Unterschied zu farblosen Voran...

Übersicht - Fleckige Wandtapete streichen

Auch wenn qualitativ gute Wandfarben in der Regel erstklassig abdecken: Ruß, Nikotin und Vergilbungsflecken, aber auch Omas Tapete lassen sich nicht einfach überstreichen. Vorher muss eine spezielle Grundierung aufgetragen werden. Ohne diese Vorarbeiten hält die Freude am frisch renovierten Zuhause möglicherweise nicht lange an, denn meistens kommen die Flecken wieder. Besser ist es also, vor dem Streichen oder Tapezieren die entsprechenden Bereiche zu behandeln.


weiter mit: Wandtapete grundieren  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
2 Stunden
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
2353
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Farbroller,
  • Pinsel
Material:
  • Sperrgrundierung
  • Tapetenfarbe

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.