Schritt 1
Nahtlöcher vorbereiten
Zuerst vermessen wir die alten Gummigriffe, d.h. wir messen sowohl die Länge als auch den Umfang und schneiden das Leder entsprechend zu. Die Seite des Griffes decken wir mit einem runden Stück Leder ...
Schritt 2
Griff vernähen
Nun legen wir das Leder über den Gummigriff. Mit einem Kreuzstich vernähen wir dann das Leder. Dazu nehmen wir die rote Schnur. Zuerst nähen wir die runden Lederstück an das größere Stück. Anschließen...

Schritt 1 / 2 - Nahtlöcher vorbereiten

Zuerst vermessen wir die alten Gummigriffe, d.h. wir messen sowohl die Länge als auch den Umfang und schneiden das Leder entsprechend zu. Die Seite des Griffes decken wir mit einem runden Stück Leder ab. Dort wo der Gummigriff über die Lenkstange gezogen wird, muss das runde Stück Leder eine Öffnung haben (siehe Bild). Anschließend machen wir über die gesamte Kantenlänge Löcher für die Naht in das Leder.

weiter mit: Griff vernähen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
4234
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Nadel,
  • Cutter,
  • Handbohrer
Material:
  • 2 Stück Gummigriffe
  • 20 x 20 cm (Kunst-)Leder in weiß
  • 4 m roter Faden

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.