Schritt 1
Spiel aufschrauben
Das NES war ein solider Spaßbringer für die ganze Familie und dies in zweierlei Hinsicht. Die Spiele waren Ihrer Zeit weit voraus und ein Garant für gesellige Abende. Und die Verarbeitung der Konsole ...
Schritt 2
Störende Plastikteile entfernen
Mit einem Dremel muss man nun noch das störende Plastik in der Mitte des Spiels mit einem Schleifaufsatz entfernen. Das geht problemlos und in kurzer Zeit. Erst dann findet die 2,5" Festplatte ausreic...
Schritt 3
Löcher zum Verschrauben bohren
Nun bohrt man in die Unterseite des NES Spiels zwei Löcher. Auf dem Bild des nächsten Schritts sind die deutlicher zu sehen! Dazu markiert man die entsprechenden Stellen durch Auflegen der Festplatte ...
Schritt 4
Festplatte und Spiel verschrauben
Zunächst verschraubt man die Festplatte mit der Spielunterseite. Dazu haben wir im vorherigen Schritt die beiden Löcher gebohrt. Dann nimmt man Sekundenkleber und legt die Oberseite des Spiels auf die...
Schritt 5
Festplatte anschließen
Nun kann man die Festplatte an seinen PC anschließen. Abschließend bleiben noch zwei Anmerkungen zu machen. Eventuell kriegt man auch eine 1,8" Platte in ein Gameboy-Spiel. Das müsste man mal probiere...

Schritt 2 / 5 - Störende Plastikteile entfernen

Mit einem Dremel muss man nun noch das störende Plastik in der Mitte des Spiels mit einem Schleifaufsatz entfernen. Das geht problemlos und in kurzer Zeit. Erst dann findet die 2,5" Festplatte ausreichend Platz.

weiter mit: Löcher zum Verschrauben bohren  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Case, Modding, NES, Externe, Festplatte, 2, 5", Gehäuse
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
6410
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Festplatten Modding 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Festplatten Modding

Heute mal ein PC Mod etwas anders. Den Computer mit Seitenfenster gibt es ja schon massig auf dem Markt und ist Serie, also nichts mehr Außergewöhnliches. (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schraubenzieher,
  • 2 Gehäuseschrauben,
  • 1 Dremel
Material:
  • 1 NES Spiel
  • 1 Notebook-Festplatte 2,5"
  • 1 Tube Sekundenkleber
  • 1 Mini-USB Adapter

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 8 Jahre, 1 Monat her von djbam #1228
Cool, da kann man bestimmt auch noch andere USB Sachen einbauen.
Gesendet: 8 Jahre, 1 Monat her von Bosch #1227
Ich zeige Euch, wie man eine 2,5" Festplatte in ein altes NES Spiel quetscht. Als Kind der späten 80er kann ich mir kein cooleres Gehäuse vorstellen. Die NES Spiele gibt es übrigens bei Ebay und das für einen Euro.http://wawerko.de/externe-festplatte-in-nes-spiel-einbauen+1122.html