Schritt 1
Erdnüsse mahlen
Gebt die Erdnüsse in eine Mühle, zusammen mit dem Puderzucker und dem Erdnussöl. Alternativ kann man auch Rapsöl nehmen, denn es ist geschmacksneutral. Mahlt dann die Nüsse, fein oder "crispy" also mi...
Schritt 2
Erdnussbutter lagern
Gebt dann die Erdnussbutter in einen Topf und erwärmt sie leicht. Mit einem Messer oder einem Löffel befüllt man dann ein altes Marmaladenglas und schraubt den Deckel auf. Kühlt die Erdnussbutter mit ...

Schritt 1 / 2 - Erdnüsse mahlen

Gebt die Erdnüsse in eine Mühle, zusammen mit dem Puderzucker und dem Erdnussöl. Alternativ kann man auch Rapsöl nehmen, denn es ist geschmacksneutral. Mahlt dann die Nüsse, fein oder "crispy" also mit kleineren Stückchen ganz nach Geschmack.

weiter mit: Erdnussbutter lagern  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.67
Aufrufe:
5494
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Elektromühle
Material:
  • 200 gr Erdnüsse
  • 4 El Puderzucker
  • 4 El Erdnussöl

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 7 Jahre, 3 Monate her von Danny #1981
Kann man auch irgendetwas anders als Puderzucker nehmen? Z.B. Honig oder braunen Zucker, also eine Alternative zu weißem Zucker. Hat da schon mal jemand Erfahrungen gemacht?
Gesendet: 8 Jahre, 1 Monat her von JasminGarden #1271
Ich mag Erdnussbutter ja nicht. Erdnüsse müssen entweder salzig sein, oder mit Überzug direkt neben gebrannten Mandeln zu kaufen sein.
Mr. Tom ist auch lecker. Vielleicht kann man das ja auch selbst machen.
Gesendet: 8 Jahre, 1 Monat her von Tulip #1270
Ich liebe Erdnussbutter!!! Endlich mal ein DIY Recept..Vielen Dank ...
Gesendet: 8 Jahre, 1 Monat her von Skippy #1269
Erdnussbutter schmeckt einfach wunderbar und ist umso bekömmlicher, wenn man sie selbst gemacht hat. Hier zeige ich Euch wie!http://wawerko.de/erdnussbutter-selbstgemacht+1200.html