Schritt 1
Die Zutaten
Ich empfehle Instantmokka, aber normaler Instantkaffee geht auch, dann aber lieber ein Löffelchen mehr. Wer es exotisch mag kann auch mit Kardamom und Muskatnuß experimentieren, aber SEHR sparsam b...

Schritt 1 / 1 - Die Zutaten

Ich empfehle Instantmokka, aber normaler Instantkaffee geht auch, dann aber lieber ein Löffelchen mehr. Wer es exotisch mag kann auch mit Kardamom und Muskatnuß experimentieren, aber SEHR sparsam bitte. Ach ja, wenn ihr es gerne süß mögt, dann nehmt zwei Päckchen Vanillezucker auf einen Liter Getränk! Fettarme Milch kann ich nicht empfehlen, ist letztlich aber Geschmackssache.

100% Zoom
Schlagwörter: Kaffee, Eis, sommer, drink, lecker, Milch
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
3 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3600
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Liter Krug,
  • Esslöffel, Kaffeelöffel, Wasserkocher, Kaffeetasse
Material:
  • 1/2 Liter Wasser
  • 1/2 Liter Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1/2 Prise Salz
  • 5-6 Kaffeelöffel Instantkaffee

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 7 Jahre, 5 Monate her von Photorix #1910
Wäre selbst nie auf die Kombination Salz und Kaffee gekommen
Gesendet: 7 Jahre, 5 Monate her von italiancook #1909
Hallo Werchzeuchtreja (was'n Name ),
liest sich sehr lecker und geschmackvoll mit den Zugaben Zimt und Salz.
Danke, werde ich testen.
Gesendet: 7 Jahre, 5 Monate her von Werchzeuchtreja #1908
Leckeren Eiskaffee selber herstellen!

Den Kaffee, den Zimt, das Salz und den Vanillezucker in einer Tasse gut vermischen und dann in den hitzebeständigen Krug geben.

Mit heißem, nicht kochendem Wasser übergießen und gut umrühren.

Hernach die Milch hinzugeben und das ganze an der Luft abkühlen lassen, wer mag fügt noch einen Schuß (Kaffee-)sahne hinzu.

Wenn der Krug handwarm ist, drei oder vier Eiswürfel hinzufügen und in den Kühlschrank stellen, bis er eiskalt ist.

Und dann: Genießen!http://wawerko.de/eiskaffee+3062.html