SCROLL LEFT
Schritt 1
Teig
Zuerst macht man den Teig. Man mischt das Mehl, die kalte Butter, etwas Salz und etwas Wasser bis ein glatter Teig ensteht. Das rollt man den Teig auf einer mit Mehl bestaubten Arbeitsfläche aus....
Schritt 2
Alufolie
Dann verpackt man den ausgerollten Teig in Aufolie und stellt ihn eine Stunde in den Kühlschrank....
Schritt 3
Zwiebel
In der Zwischenzeit backt man die Zwiebel mit 3 Teelöffeln Paprikapulver glasig....
Schritt 4
Form
Jetzt wird die eingefettete Backform mit dem Teig ausgelegt. Aus den Teigresten sticht man ein Herz aus, das man später für die Oberseite braucht. In die Herzmitte macht man ein kleines Loch, das ei...
Schritt 5
Hackfleisch
Dann wird das Hackfleich mit der angeschwitzten Zwiebel, dem Eiweiß, der gehackten Petersilie, Tomatenketchup, Salz, Peffer und evt. etwas geraspelter Zitronenschale gemischt....

Schritt 3 / 8 - Zwiebel

In der Zwischenzeit backt man die Zwiebel mit 3 Teelöffeln Paprikapulver glasig.

weiter mit: Form  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Kuchen Hackfleisch Herz
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
50 Minuten
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
2689
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Herzform ca. 20 cm,
  • 1 Schüssel,
  • 1 Teigroller,
  • 1 Bratpfanne,
  • 1 Kochlöffel
Material:
  • 250 gr. Mehl
  • 125 gr. Butter
  • 150 ml Wasser
  • 1 Ei
  • 3 EL Tomatenketchup
  • 1 Zwiebel
  • 250 gr. gemischtes Hackfleisch
  • 3 EL Paprikapulver
  • evt. Zitronenschale
  • fein gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Rapsöl

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.