Schritt 1
Einfach nur Zahnpasta!!
Welche Zahnpasta man auch nimmt um ein kleines Loch zu füllen, bleibt gleich nur....bitte keine grüne Kraüterzahnpasta!!!!...
Schritt 2
einfacher geht es nicht..
Wenn die Zahnpasta trocken ist, keine Spur mehr von einem Loch, ansonsten nochmal ein wenig nachbessern....

Übersicht - Dübelloch verschliesen

Nicht immer hat man Gips oder ein anderes Füllmaterial im Haus, um mal schnell ein kleines Loch weg zu zaubern.

weiter mit: Einfach nur Zahnpasta!!  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Zahnpasta
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
3298
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
Material:
  • Zahnpasta

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.