SCROLL LEFT
Schritt 1
Den richtigen Winkel legen
Der häufigste und einfachste Gehrungsschnitt ist der für den 90 Grad-Winkel. D.h. die beiden Bretter bilden nachher einen rechten Winkel. Dazu kann man ein langes Brett nehmen, aus dem man die zwei...
Schritt 2
Den Winkel anzeichnen
Wenn der Winkel mit Geodreick und Zollstock richtig angelegt ist, wird er mit dem Bleistift angezeichnet. Der Bleistift wird einmal entlang des Zollstocks geführt....
Schritt 3
Sägen
Mit der Säge - z.B. dem Fuchsschwanz - wird das Brett entlang der markierten Linie geteilt. Erst vorsichtig ansägen, damit die Säge nicht verrutscht und immer schön auf der Linie bleibt....
Schritt 4
Kanten schleifen
Nun haben wir zwei Stücke, die jeweils an einer Seite einen Winkel von 45 Grad haben. Die von der Säge leicht angesplitterten Schnittkanten glätten wir einfach mit einem feinen Schleifpapier....
Schritt 5
Eine Seite drehen
Nun können wir eines der beiden Stücke herumdrehen: Die Unterseite nach oben. Und schon passen die Bretter so zusammen, dass sie gemeinsam einen Winkel von 90 Grad bilden....

Schritt 5 / 7 - Eine Seite drehen

Nun können wir eines der beiden Stücke herumdrehen: Die Unterseite nach oben. Und schon passen die Bretter so zusammen, dass sie gemeinsam einen Winkel von 90 Grad bilden.

weiter mit: Das Ergebnis  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
4.75
Aufrufe:
40630
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Führungsschiene für Handkreissägen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Führungsschiene für Handkreissägen

Da die Preise stetig steigen und viele von Harz IV leben müssen,möchte ich Ihnen hier mein erstes Projekt vorstellen. Es ist eine preiswerte einfach nachzubauende Führungsschiene für (...)
Bild zur Anleitung: Winkelschnitt mit der Gehrungssäge 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Winkelschnitt mit der Gehrungssäge

Einen Winkelschnitt benötigt der Heimwerker des öfteren. Mit einem Winkelmesser und einer Säge lässt er sich auch relativ leicht bewerkstelligen. Aber den wirklich perfekten (...)
Bild zur Anleitung: Selbstgemachte Arbeitsbank für den Hobbykeller 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Selbstgemachte Arbeitsbank für den Hobbykeller

In jeden Hobbykeller gehört eine solide Arbeitsbank auf der Mann hämmern, sägen und schrauben kann. Und da wir letzteres alle so gerne tun, folgt nun die Anleitung zum Bau (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Winkelmesser/ Geodreieck,
  • 1 Zollstock,
  • 1 Säge
Material:
  • 1 Brett

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.