kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Spaghetti kochen und abkühlen lassen
Gabelspaghetti kochen und abkühlen lassen...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
So geht die geniale Soße
Soße mit Öl, Essig, Zitronensaft, Sojasoße und einer Prise Salz anrühren. Chinagewürz nach Belieben hinzufügen. Fein gehackte Zwiebel sowie geriebener Porree vervollständigen die Soße....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Nudeln mit Soße verrühren
Nudeln mit Soße verrühren und in Würfel geschnittene Putenbrust (Aufschnitt) hineingeben Und fertig ist`s und schmeckt super!...

Schritt 1 / 3 - Spaghetti kochen und abkühlen lassen

Gabelspaghetti kochen und abkühlen lassen

weiter mit: So geht die geniale Soße  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schlagwörter: Salat
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3527
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
Material:
  • 500 Gramm Gabelspaghetti
  • 6 EL Öl
  • 1 EL Essig
  • 1/2 EL Zitronensaft
  • 6-7 EL Sojasoße
  • Chinagewürz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stangen Porree
  • 4 Scheiben Putenbrustaufschnitt

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.