SCROLL LEFT
Schritt 1
Eiweiß
Zuerst schlägt man das Eiweiß steif. Dann rührt man 175 Gramm Puderzucker unter. Von dieser Masse 3 Eßlöffel separat zur Seite stellen, um später die Glasur zu machen....
Schritt 2
Cappuccinopulver
Dann mischt man Cappuccinopulver, gemahlene Mandeln und Instant-Kaffeepulver unter den Eischnee und stellt das Ganze für 2-3 Stunden kühl....
Schritt 3
Herzchen
Dann rollt man den Teig zwischen 2 Klarsichtfolien aus (1 cm dick ) und die Herzchen werden ausgesteckt. Wenn die Masse wieder weich geworden ist, noch einmal kühl stellen....
Schritt 4
Verzieren
Wenn die Herzchen ausgestochen sind, werden sie mit dem zur Seite gestellten Eischnee bestrichen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech getan. Dann in den auf 150 *C vorgeheitzten Ofen geschobe...
Schritt 5
Alufolie
Während der Backzeit bastelt man schon die Pfeile. Man kann die Spitze aus Alufolie schneiden und auf einen Zahnstocher kleben....

Schritt 3 / 7 - Herzchen

Dann rollt man den Teig zwischen 2 Klarsichtfolien aus (1 cm dick ) und die Herzchen werden ausgesteckt. Wenn die Masse wieder weich geworden ist, noch einmal kühl stellen.

weiter mit: Verzieren  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
6706
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schüssel,
  • 1 Kochlöffel,
  • Klarsichtfolie,
  • 1 St. Aussteckförmchen (Herz)
Material:
  • 125 gr. Puderzucker
  • 2 St. Eiweiß
  • 1 Pk. Cappuccinopulver (25 gr)
  • 200 gr. gemahlene Mandeln
  • 2 Tl. Instant Kaffepulver
  • Zahnstocher
  • Alufolie

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.