Schritt 1
Höhe festlegen
Um eine schöne gerade Hecke zu bekommen, nimmt man 2 Holzstäbe die man am Anfang und Ende der Hecke in die Erde steckt. Dann spannt man auf gleicher Höhe einen Schnur, sodass man nachher auch eine ger...
Schritt 2
Schneiden
Wie man hier sehen kann ist die Oberkante fertig und jetzt werden noch die beide Seiten geschnitten. Man sollte der Buxushecke zwei mal pro Jahr schneiden, dann wird die Hecke schön fest.Das erste mal...
Schritt 3
Kugelform
Für eine Kugelform oder eine andere Form gelten die gleiche Regeln. Hier ist es vielleicht noch besser, wenn man drei mal im Jahr schneidet und zwar das erste mal im Mai, das zweite mal im Juli und da...

Schritt 2 / 3 - Schneiden

Wie man hier sehen kann ist die Oberkante fertig und jetzt werden noch die beide Seiten geschnitten. Man sollte der Buxushecke zwei mal pro Jahr schneiden, dann wird die Hecke schön fest.Das erste mal schneidet man im Mai-Juni und dann noch mal im September. Nicht später,denn die Schnittwunden sollen sich erholen, bevor der Frost kommt.

weiter mit: Kugelform  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
50 Minuten
Bewertung:
3.60
Aufrufe:
7567
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 St. Buxusschere oder Heckenschere
Material:
  • 2 St. Holzstäbe

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 7 Jahre, 2 Monate her von Ruhrbayer #2022
Nette Anleitung!
Gesendet: 7 Jahre, 3 Monate her von Elsa_M #1998
Tolle Anleitung. Das werde ich am Wochenende doch gleich einmal ausprobieren!
Gesendet: 7 Jahre, 4 Monate her von H.Maier #1997
Heutzutage gibt es wohl in jedem Garten  einen <strong>Buxus</strong>, entweder als z.B. eine Kugel oder als Hecke.Es ist eine Pflanze mit verschiedenen guten Eigenschaften und die Wichtigste ist, dass der Buxus das ganze Jahr grün bleibt. Auch wächst er nicht so schnell und man kann den Buxus sehr gut für Formen und kleine Hecken benutzen. Nie den Buxus in sonnigen Perioden schneiden, denn durch die kleinen Schnittwunden geht viel Feuchtigkeit verloren und dann werden die oberen Blättchen braun. Es dauert dann einige Zeit bis er sich wieder erholt hat. Scheint die Sonne  doch noch nach dem Schneiden, dann den Buxus regelmäßig mit Wasser besprühen.Oder man deckt die Pflanze ab, aber nicht mit Plastik, denn dann verbrennen die Pflanzen.http://wawerko.de/buxus-schneiden+3188.html