SCROLL LEFT
Schritt 1
Das Material
Klebefolie gibt es im Bastelgeschäft oder in großen Kaufhäusern....
Schritt 2
Größe abmessen...
... Dazu legt man das Buch geöffnet auf die Folie und schneidet diese zu. Wie im Bild zu sehen, lasse ich ein paar cm Rand überstehen....
Schritt 3
Stelle für den Buchrücken markieren
Mit einem Stift zeichne ich zwei Striche auf der Folie für den Buchrücken....
Schritt 4
Buch auf die Klebefolie legen
Papierseite der Folie abziehen und das Buch vorsichtig auf die klebende Seite legen....
Schritt 5
Einschneiden
Folie bis zum Buchrücken einschneiden....

Schritt 2 / 8 - Größe abmessen...

... Dazu legt man das Buch geöffnet auf die Folie und schneidet diese zu. Wie im Bild zu sehen, lasse ich ein paar cm Rand überstehen.


weiter mit: Stelle für den Buchrücken markieren  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
 
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
4.33
Aufrufe:
21199
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schere,
  • 1 Stift
Material:
  • 1 Folie (klebend oder nicht klebend)
  • ein paar Tesastreifen (bei nicht klebender Folie)
  • 1 Buch/Kalender o.Ä. zum Einbinden

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 5 Jahre, 9 Monate her von Rowi #2742
Wie soll die Folie kleben, wenn man nur die Hälfte davon abzieht? Das verstehe ich nicht? Außerdem möchte ich anmerken, dass man diese Art des Einbindens bei Schulbüchern leider vergessen kann. Das würde die Bücher beschädigen, wenn man den Einband später wieder entfernen will.
Gesendet: 5 Jahre, 9 Monate her von cboergermann #2741
Das ist ja schon fast eine Neuauflage der Anleitung wert?
@jge: Schreibst Du uns eine?
Gesendet: 5 Jahre, 9 Monate her von jge #2739
Die Anleitung sieht mir nicht ganz richtig aus.
1. Nie Tesa benutzen. Das klebt 10 Jahre und wird dann braun und beschädigt das Papier.
2. Die Folie nicht ganz abziehen, sondern nur etwa die Hälfte: dann das Buch im geschlossenen Zustand darauflegen und die eine Seite andrücken (Luft rausstreichen). Dann die überstehenden Stücke umklappen (die richtig beschnitten sein müssen). Dann den Buchrücken; Folie gut andrücken. Dann den Rest des Papiers abziehen und die andere Seite behandeln. So bekommt man meiner Erfahrung nach die Folie am glattesten auf das Buch.
Gesendet: 5 Jahre, 9 Monate her von Conny #2738

Eine Anleitung für Schulanfänger oder alle, die - wie ich - mal wieder ein Buch eingebunden haben wollen. Besonders dann, wenn der Bucheinband wie bei diesem guten Exemplar sehr dünn ist, verschmutzen Bücher schnell.In 5 Minuten hat man eine Schutzfolie darum gebastelt, klebend oder nicht klebend. Wenn man möchte, kann man den Einband verschönern. Dazu unter die Folie noch Fotos/ buntes Papier oder ähnliches legen oder sie mit wasserfesten Stiften bemalen. http://www.wawerko.de/buch-in-schutzfolie-einbinden+3316.html