kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1

Da die Liebe ja auch durch den Magen geht, mischen wir einfach mal ein wenig zusammen: Mehl, Zitronenschale und Salz finden ihren Weg zusammen in einer Schuessel. Danach ruehren wir Hefe und ein EL ...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2

Durfte der Teig ruhen, kneten wir ihn nochmal durch und rollen ihn bis auf ein cm runter und stechen mit einer Herzform die Broetchen aus. Nun duerfen sie wieder 15 Minuten Pause machen bevor wir si...

Schritt 1 / 2 -

Da die Liebe ja auch durch den Magen geht, mischen wir einfach mal ein wenig zusammen: Mehl, Zitronenschale und Salz finden ihren Weg zusammen in einer Schuessel. Danach ruehren wir Hefe und ein EL Zucker zusammen bis es fluessig wird. Da dann noch Zucker nd Hefe ueber bleibt, geben wir diese zum Mehl dazu.   Nun alles schoen verkneten und eine halbe Stunde ruhen lassen

weiter mit:  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schlagwörter: Süß, Brötchen, Valentinstag, Essen
Schwierigkeit:
 
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
1457
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
  • 500 g Mehl
  • 1 Zitrone
  • 2 Prise Salz
  • 1 Wuerfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 2 TL Sahne
  • 4 TL Sesam

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.