SCROLL LEFT
Schritt 1
Batteriefach ausschneiden
Zunächst habe ich am Unterboden einen Ausschnitt eingeschnitten. Dazu habe ich 4 Löcher gebohrt und dann 3 Seiten mit einem Messer aufgeschnitten....
Schritt 2
Rückscheinwerfer einsetzen
Dann habe ich für die hinteren Scheinwerfer die Löcher gebohrt, die Verdrahtung zusammen gelötet und die hinteren roten LEDs mit Sekundenkleber fixiert (Bild 3). Anschließend habe ich diese gleich mal...
Schritt 3
Lichtschalter einbauen
Nun den Schalter unter dem Lenkrad einbauen und auch die vorderen weißen LEDs einsetzen und festkleben....
Schritt 4
Batterien einsetzen
Jetzt noch das Batteriefach an der Unterseite der Klappe befestigen. Und das Fach schließen, fertig! Vorerst......
Schritt 5
Akku austauschen
Das Bobycar nimmt also langsam Formen an! Um es noch besser zu machen, habe ich dann die Akkus gegen einen Lithium-Ionen-Akku getauscht und eine Ladebuchse eingebaut. Somit brauche ich die Mignon Akku...

Schritt 3 / 6 - Lichtschalter einbauen

Nun den Schalter unter dem Lenkrad einbauen und auch die vorderen weißen LEDs einsetzen und festkleben.

weiter mit: Batterien einsetzen  ⇒
100% Zoom
   
Schlagwörter: Bobby Car, LED, Modding, Spielzeug
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
4475
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Lötkolben,
  • kleiner Seidenschneider,
  • Messer,
  • Bohrmaschine,
  • 5 mm Bohrer
Material:
  • 2 x rote LEDs (900 mcd, 5 mm)
  • 2 x weiße LEDs (12000 mcd, 5 mm)
  • 1 x 47 Ohm Widerstand (1/4 Watt)
  • 1 x 100 Ohm Widerstand (1/4 Watt)
  • 1 m 2 adrige Litze
  • Mini-Kippschalter
  • Batteriehalter (4 AAA)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.