kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Stoff umsäumen
Als erstes musst du den Stoff umsäumen - oder du nimmst ein Platzdeckchen, denn die haben schon die passende Größe....
Schritt 2
Den unteren Teil umklappen und festnähen
Dann faltest du den unteren Teil nach oben und vernähst die Seiten. Als nächstes überlegst du dir, wie breit du deine Taschen haben möchtest und nähst auch dort den Stoff zusammen....
Schritt 3
Betttasche an der Matratze befestigen
Nun kann die Betttasche einfach mit Sicherheitsnadeln an der Matratze festgemacht werden! Jetzt ist alles griffbereit und es fällt auch nichts mehr herunter. :)...

Übersicht - Bett- oder Sofatasche aus Stoff

Die Lösung für Fernbedienung und Co.! Hier meine Anleitung, um das gelegentliche Technikchaos um das Bett herum in den Griff zu bekommen. Fernbedienungen, Telefone, Taschentücher - in einer seitlichen Betttasche aus Stoff kommen sie sicher und fast unsichtbar unter. Kein Gerät muss mehr herunterfallen, kein Nachttisch mehr voller Zeugs sein. Auf dem Bild siehst Du mein Bed-Skirt; wie man das näht, habe ich in dieser Anleitung beschrieben.

weiter mit: Stoff umsäumen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2310
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Nadel und Faden,
  • Schere
Material:
  • 1 Stoff (passend zum Bettlaken) ca. 40x30 cm ODER ein Platzdeckchen aus Stoff
  • ca. 9 kleine Sicherheitsnadeln

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.