Schritt 1
Samen quellen lassen
Zunächst sollten die Samen gründlich gewaschen und über Nacht mit der zwei- bis dreifachen Menge Wasser zum Quellen gebracht werden....
Schritt 2
Samen keimen lassen
Am nächsten Tag werden die nicht gequollenen Samen aussortiert und die übrigen nochmals gut ausgespült. Nun werden sie so in das Glas gelegt, dass sie den Boden bedecken, ihnen aber noch genug Platz z...
Schritt 3
Geeignete Keimlinge auswählen
Viele Arten von Samen eigenen sich gut für die eigene Aufzucht. So zum Beispiel Hirse, Mais, Buchweizen, Senf, Erbsen, Radieschen, Linsen, Roggen, Sesam, Sonnenblumen, Azukibohne oder Hafer – um nur e...

Übersicht - Aufzucht von Sprossen und Keimlinge

Was in Asien schon seit Tausenden von Jahren bekannt ist, wird bei uns erst seit einigen Jahrzehnten entdeckt: Sprossen und Keimlinge stecken voller Vitamine und Mineralien. Zusätzlich enthalten die jungen Pflanzentriebe Eisen, Fluor, Kalium, Kupfer, Mangan, Natrium und Zink, und werden so zu unschlagbaren Gesundheitshelfern. Die frischen Keime von Pflanzensamen werden zumeist aus Hülsenfrüchten oder Getreide gezogen. Bietet man den Samen ideale Bedingungen, so entwickeln sich innerhalb von wenigen Tagen die ersten Triebe einer jungen Pflanze. Ist der Samen ausreichend mit Wasser versorgt, stimmen die Lichtverhältnisse und die Temperatur, so zerspringt die Schale und macht Platz für die feinen Triebe. Für das Wachstum benötigt die Pflanze viel Energie und ihr Nährstoffgehalt steigt stark an. Daher können Sprossen und Keimlinge als Ergänzung des Speiseplans als wahre Kraftpakete dienen. Besonders gute Dienste leisten Keimlinge und Sprossen in der dunklen Jahreszeit, wenn frisches Gemüse eher Mangelware ist. Schon eine Handvoll reicht aus, um einen großen Teil des täglichen Vitaminbedarfs zu decken. Das Schönste an den kalorienarmen Energiespendern ist, dass sie kinderleicht selber zu ziehen sind.

weiter mit: Samen quellen lassen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
4187
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Feurige Chili anbauen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Feurige Chili anbauen

Chilis werden hauptsächlich in Mexiko oder Indien angebaut. Doch auch hier kann man die Schoten mit etwas Mühe züchten. Wie man das macht, wird nachfolgende erklärt. (...)
Bild zur Anleitung: Kresse fürs Sandwich 1* selber machen2* selber machen3* selber machen0* selber machen0* selber machen

Kresse fürs Sandwich

Kresse wächst unglaublich schnell. Schmeckt lecker im Salat und auf dem Sandwich. Gesund, günstig, macht die Küche grün und benötigt noch nicht mal Blumenerde. So (...)
Bild zur Anleitung: Biosphäre: ein kleiner Garten in der Flasche 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Biosphäre: ein kleiner Garten in der Flasche

Eine alte Flasche oder Vase kann man, bevor man diese mit dem Altglas entsorgt, zu einem idylischen kleinen Garten für die Fensterbank umarbeiten. So wird das Glas als (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere,
  • Pinzette
Material:
  • 1 Stk. Einmachglas
  • 1 Stk. Gummiring
  • 20 x 20 cm Kunststoffgaze
  • Samen
  • Wasser

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.