Schritt 1
Die Kiste vorbereiten
Die Umrisse von dem Stecker, der später in den DSi kommt, müssen auf die Box gezeichnet werden.  Dann muss die markierte Fläche ausgeschnitten werden, sodass der Stecker gut hindurchpasst und der DSi ...
Schritt 2
Zusammenkleben
Mit der Klebepistole befestigt man nun den Ladestecker an der Box.Wenn das festgeklebt ist, schließt man die Box und lässt das Kabel mit 2-3cm in der Box, sodass der Stecker nicht durch Überspannung d...

Schritt 1 / 2 - Die Kiste vorbereiten

Die Umrisse von dem Stecker, der später in den DSi kommt, müssen auf die Box gezeichnet werden. 

Dann muss die markierte Fläche ausgeschnitten werden, sodass der Stecker gut hindurchpasst und der DSi komplett auf- und nicht schief liegt. Wichtig auch: Den Stecker in der richtigen Ausrichtung in das Loch hineinstecken, sonst kann man den DSi nicht komplett drauf legen.

Auf der Rückseite muss auch ein kleines Loch gemacht werden, damit dort das USB-Kabel die Box wieder verlassen kann.

Um die Box optisch etwas aufzuhübschen, kann man sie mit Farbe anmalen, oder bspw. auch mit Schleifpapier halbdurchsichtig machen.


weiter mit: Zusammenkleben  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Nintendo DSi, Ladestation, Nintendo, DSi, DS
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
2690
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Klebepistole,
  • Hammer und Nagel
Material:
  • Nintendo DSi USB-Ladegerät
  • Plastikkiste(bei mir vom IPod Shuffle)
  • Farbe
  • Klebe

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.