Schritt 1
Loch in Backform machen
Zuerst sticht man mit einem spitzen Schraubendreher ein kleines Loch in die Backform und zwar an der schmalen Seite. Dann nimmt man eine Drahtzange und weitet das Loch an den Kanten aus bis die Lampen...
Schritt 2
Lampenfassung anbringen
Nun muss man die Lampenfassung an der Backform anbringen. Dazu steckt man das Gewinde durch das Loch, welches man mit der Zange in die Backform gemacht hat und fixiert die Lampenfassung sowohl außen u...
Schritt 3
GlĂŒhbirne einschrauben
Jetzt kann man innen die GlĂŒhbirne einschrauben. Steckt man nun das Kabel in die Steckdose leuchtet die Lampe auf und das Licht wird durch das Blechprofil der Backform reflektiert. Fertig ist die selb...

Schritt 1 / 3 - Loch in Backform machen

Zuerst sticht man mit einem spitzen Schraubendreher ein kleines Loch in die Backform und zwar an der schmalen Seite. Dann nimmt man eine Drahtzange und weitet das Loch an den Kanten aus bis die Lampenfassung bzw. das Gewinde durchpasst.


weiter mit: Lampenfassung anbringen  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
8557
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Aquarium Riff 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Aquarium Riff

In dieser Anleitung zeige ich Euch wie man ein kleines Riff fĂŒr ein Aquarium baut. Dieses wird aus Lochgestein zusammengesetzt, das auf einem RohrgerĂŒst gestapelt wird. (...)
Bild zur Anleitung: Aquariumschrank bauen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Aquariumschrank bauen

Ein Aquariumschrank nach Maß sieht schlichtweg am besten aus. Doch wenn man einen Schreiner mit einer solchen Maßanfertigung beauftragt, wird das teuer. Daher (...)
Bild zur Anleitung: Aquariumdeckel im Eigenbau 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Aquariumdeckel im Eigenbau

Diesen Aquariumdeckel habe ich vor einiger Zeit selbst gebaut. Er verfĂŒgt ĂŒber eine BelĂŒftung, so dass die AbwĂ€rme und die Kondensluft abgefĂŒhrt werden kann. NatĂŒrlich ist der (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Blechzange,
  • Schraubendreher
Material:
  • Lampenfassung
  • GlĂŒhbirne
  • Elektrokabel mit Stecker
  • Kuchenform

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 4 Jahre, 10 Monate her von chickencow #3323
sehr gut.
die idee ist ausbaufÀhig.
kommt mir super gelegen.
danke vielmals...
gruss
marko
Gesendet: 5 Jahre, 2 Monate her von Senor Rossi #3122
Also ich weiß ehrlich nicht, was es an dieser Idee auszusetzen gibt. Ich kann Euch versichern, dass nach wie vor alle Pflanzen und Fische leben und ausreichend Tageslicht erhalten. Die Lampe war auch nur fĂŒr Abend gedacht, wenn man im Wohnzimmer sitzt und das Aquarium stilvoll ausleuchten will. @Kippis: Du hast vollkommen recht. Einen Spritz- und Knickschutz werde ich sicherheitshalber noch nachrĂŒsten. Hast Du diesbezĂŒglich Tipps fĂŒr mich als Laien-Elektriker?
Gesendet: 5 Jahre, 2 Monate her von Stöcker #3109
Ich finde die Idee nicht bestechend. Auf dem ersten Foto ist offensichtlich, dass das Aquarium nicht gĂ€nzlich ausgeleuchtet wird. So gibt es Stellen an die viel Licht kommt und Stellen die in der Dunkelheit bleiben. Langfristig werden Dir das Deine Pflanzen im Aquarium mit Sicherheit ĂŒbel nehmen.
Gesendet: 5 Jahre, 8 Monate her von Elektrolux #2807
Ja, ich denke auch das eine Folie genĂŒgen sollte, um das Problem zu lösen. Außerdem frage ich mich wie oft Fisch wirklich im Wasser planschen und zwar so stark, dass es spritzt. Ich bin kein Aquarianer, daher bitte ich schon mal vorab um Entschuldigung fĂŒr meine Unwissenheit. Tun das Fische?
Gesendet: 5 Jahre, 8 Monate her von StarTech #2794
Wie wĂ€re es wenn man eine hitzebestĂ€ndige Folie aufklebt. Die wĂŒrde die Lampe zumindest schon mal gegen Spritzwasser schĂŒtzen.
Gesendet: 5 Jahre, 8 Monate her von Kippis #2793
Prinzipiell bestechende Idee, jedoch starke Sicherheitsbedenken: die Fassung ist nicht spritzwassersicher, das Anschlusskabel hat keinen Knickschutz!