Schritt 4
Batteriekabel anbringen
Man prüft noch einmal, ob alle Pins gut ausgerichtet sind. Dann nimmt man die Kabel der Batterie und wickelt diese um einen der mittleren Pins. Das Kabel sollte an der Oberseite der LED-Matrix angebra...
Schritt 5
Mikrocontroller anklemmen
Den Mikrocontroller legt man dann auf die LED-Matrix, so dass jeweils zwei Pins an der Oberseite und an der Unterseite frei bleiben d.h. die nicht an der LED-Matrix anliegen. Dies kann ein wenig kn...
Schritt 6
Pins löten
Nun lötet man auf jeder Seite zwei Pins aneinander und kann dann die Krokodilklemmen entfernen. ...
Schritt 7
Restliche Pins anlöten
Hat man die Krokodilklemmen entfernt sollte man ein letztes mal die Ausrichtung aller Pins kontrollieren. Dann lötet man schließlich die restlichen Pins. Man muss darauf achten, dass dabei die Batteri...
Schritt 8
LED-Matrix einschalten
Zuletzt muss man das Batteriekabel anschließen. Dazu formt man winzige Haken an jedem Kabelende. Das rote Kabel verbindet man mit Pin 20, oben rechts. Das schwarze Kabel wird an Pin 10, am unteren lin...
SCROLL RIGHT

Schritt 8 / 8 - LED-Matrix einschalten

Zuletzt muss man das Batteriekabel anschließen. Dazu formt man winzige Haken an jedem Kabelende. Das rote Kabel verbindet man mit Pin 20, oben rechts. Das schwarze Kabel wird an Pin 10, am unteren linken Pin eingehakt.Jetzt löten man beide Drähte an den Mikrocontroller. Und das war's. Nun legt man zwei AA-Batterien oder Akkus ein und schaltet die LED-Matrix an. Jedes Mal, wenn man den Schalter umlegt, sollte nun eine andere vorprogrammierte Animation oder Textnachrichten erscheinen. Und so kann man nun andere Eifersüchtig machen! Weitere coole Projekte und Ideen gibt es in meinem Blog zu bestaunen!

100% Zoom
   
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
8455
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Lötkolben,
  • Zange,
  • Abisolierzange oder Messer,
  • Krokodilklemmen,
  • Dritte Hand (optional),
  • Elektrosteckbrett
Material:
  • 1 Stk. ATTINY2313V-10PU, Microcontroller, Flash-RAM 2 k
  • 1 Stk. LEDMS88R, 8 * 8 LED Matrix
  • 1 Stk. Batteriehalter mit Schalter für zwei AA-Batterien
  • 1 Stk. 2 AA-Batterien oder Akkus
  • 1 Rolle Lötzinn

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 5 Jahre, 4 Monate her von Kai #3022
Gefällt mir. Gefällt mir wirklich sehr! Denke gerade ersthaft darüber nach wo ich diese bei uns zuhause verbauen kann.
Gesendet: 5 Jahre, 8 Monate her von Hacktrick #2832
Die kleinen Pacman Monster sehen auf der LED-Matrix richtig Retro aus. Man kann jedes Pixel noch einzeln sehen - klasse. Als Fahrrad-Rücklicht wäre das sicher super aber wahrscheinlich in Deutschland mal wieder nicht erlaubt
Gesendet: 5 Jahre, 8 Monate her von Tinkerlog #2831

Dies ist ein kleine 64 Pixel LED-Anzeige, um Animationen und kurze Meldungen anzuzeigen. Die Mini-LED-Anzeige besteht aus nur drei Komponenten und ist wirklich einfach zu bauen. Und lustig zu beobachten. Den Bausatz gibt es im Tinkerstore. Viel Spaß beim Löten und Experimentieren! http://www.wawerko.de/64-pixel-led-anzeige+4715.html